UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Was ist eigentlich los in Frankreich? | Podcast | Untergrund-Blättle

506219

Podcast

Politik

Was ist eigentlich los in Frankreich?

Während die Fernsehkameras sich im Moment vor allem auf die Geschehnisse in den französischen Fussballstadien richten, geht ausserhalb der Fan-Zonen alles drunter und drüber.

Hunderttausende frustrierte Franzosen und Französinnen gehen fast täglich auf die Strasse um gegen die sogenannte „Loi Macron“ zu protestieren. Benannt nach dem ehemaligen Investmentbanker und jetzigen Wirtschaftsminister Emmanuel Macron, erhitzt das neue Arbeitsgesetz die Gemüter. Ausgerechnet unter dem sozialistischen Präsidenten François Hollande wird Frankreich so reformiert, dass immer mehr Leute aus dem Arbeitsprozess ausgeschlossen werden, dass immer mehr Menschen unter prekärsten Bedingungen überleben müssen. Der Journalist und pensionierte Schweizer Regierungssprecher, Oswald Sigg, engagiert sich unter anderem für das Online-Portal „Hälfte – Moitié“. Eine Plattform, die sozial schwachen Menschen eine Stimme geben will. Im Moment recherchiert er in den Vororten von Paris, wo er erlebt, wie krass, dass Armut auch im vermeintlich reichen Europa sein kann. Michael Spahr hat ihn zum TALK eingeladen und mit ihm über die politische und soziale Situation des EM-Austragungslandes Frankreich gesprochen. Er wollte von Oswald Sigg wissen: Was genau macht die Menschen so wütend, dass sie ihren Frust mit solcher Wucht auf die Strasse tragen?

Creative Commons Logo

Autor: Michael Spahr

Radio: RaBe Datum: 17.06.2016

Länge: 12:48 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (32000 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Frankreich am Abgrund - ’Entweder stürzen wir das System oder das System wird uns vernichten’ (05.12.2018)Frankreichs Problem mit Rechts-Terrorismus ist hausgemacht - Rechtsradikale Untergrundgruppen auf dem Vormarsch (17.12.2018)Blicke auf Ex-Jugoslawien - Michael G. Kraft: Soziale Kämpfe in Ex-Jugoslawien (05.09.2021)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration in Paris gegen die Arbeitsmarktreform von Emmanuel Macron, Oktober 2017.
Nach heissem Sommer ’16 ein kühler Herbst ’17?Konjunkturen des Kampfes gegen die Arbeitsmarktreform in Frankreich

07.11.2017

- Was Hollande begonnen hat, setzt Macron brav fort und setzt sogar noch einen drauf: Die zweite Arbeitsmarktreform lässt kaum mehr was übrig von den Errungenschaften der französischen Arbeiter*innenklasse.

mehr...
Emmanuel Macron, Dezember 2014.
Zur Kollektivsymbolik des neuen Radikalnormalismus in FrankreichPopulismus der Pyramide

18.05.2017

- Die Wahl von Emmanuel Macron zum neuen Präsidenten Frankreichs hat in Europa vielerorts für Erleichterung gesorgt.

mehr...
Emmanuel Macron, Februar 2018.
Macrons Politik zahlt sich aus, die Eliten profitierenNeoliberale Schocktherapie auf Französisch

27.04.2018

- Noch vor einem Jahr als Erneuerer und Ritter gegen den Rechtspopulismus gefeiert, hat Macron mittlerweile alle Hüllen fallen gelassen. Beinharter Neoliberalismus paart sich mit Zusammenarbeit mit dem Front National. Aber es regt sich Widerstand.

mehr...
Mikrosteuer gegen Spekulation - Finanztransaktionssteuern Schweiz und EU

13.10.2016 - Ein Effekt zeigt der Austritt Britanniens aus der EU schon jetzt: Mit dem Brexit fehlt der Finanzlobby in Europa eine gewichtige Stimme. Das zeigt die ...

Macrons innenpolitisches Missverständnis

15.01.2019 - Emmanuel Macron hat zwar im Wahlkampf gesagt, wie seine Reformpläne für Frankreich aussehen, aber die Menschen dort haben wohl etwas anderes verstanden. ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Sunday Matinee #54

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 16:00 -

Villa Kuriosum

Scheffelstraße 21

10367 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle