UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Internet und Demokratie/Partizipation - Ist dieser Traum ausgeträumt ? | Untergrund-Blättle

506183

audio

ub_audio

Internet und Demokratie/Partizipation - Ist dieser Traum ausgeträumt ?

Im Vortrag von Kerem Schamberger aus München und Dr. Thomas Gebel aus Bremen geht es um folgende Fragen: • Stellt das Internet überhaupt noch eine Späre der Demokratie und Partizipation dar? • Wie stark dominieren grosse Internet-Konzerne? Wie steht es mit der Monopolisierung im Bereich von Internet und digitalen Medien. • Welche partizipativen Möglichkeiten einer alternativen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung gibt es durch das Internet? • Sollte auf dem Hintergrund historischer Erfahrungen und aufgrund der neuen technischen Entwicklungen von Internet und Digitaltechnik die Debatte um zukünftige Visionen partizipativer und sozial-ökologischer Planung wieder neu belebt werden? Die Referenten sind auch Autoren des ISW-Reports Nr. 105 ’Ausgeträumt? Demokratie und Internet.’ s. www.isw-muenchen.de

Creative Commons Logo

Autor: Selinger Helmut


Radio: LoraMuc
Datum: 23.06.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Kämpferin der kurdischen YPJ.
Kerem Schamberger: Die Kurden. Ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion.Wer Wind sät, wird Sturm ernten

30.12.2018

- Rojava – ein Wort, das bei einem Grossteil linker Aktivist_innen nach wie vor für den Hoffnungsschimmer des 21. Jahrhunderts schlechthin steht.

mehr...
Mario Sixtus
Erklären statt googelnSieben Jahre Hassliebe zu Google, Facebook und Co.

14.01.2016

- Eine neue Generation wächst heran: Digital Natives schicken sich Links via Skype als Liebeserklärung, schreiben auf Blogs über ihr Leben und erholen sich in Entzugskliniken vom Internet. Brauchen die jungen Leute eine Internet-Therapie?

mehr...
Archives New Zealand
Thomas Glavinic: Der KameramörderDas Fernsehen, der Zuschauer und die Schuld

08.11.2016

- Eine spannende Kriminalgeschichte, die schonungslos die Skrupellosigkeit des Fernsehens und den paradoxen Voyeurismus seiner Zuschauer thematisiert.

mehr...
Berufsverbot durch Verfassungsschutz abgewendet

07.02.2017 - Der Münchner Aktivist Kerem Schamberger wurde an der Ludwigs-Maximilian-Universität als Doktorand angestellt. Jedoch erst nach langen Verzögerungen, ...

Kerem Schamberger zu den Ereignissen in Afrin ein Live-Bericht aus Kobane

19.03.2018 - Kerem Schamberger zu den Ereignissen in Afrin ein Live-Bericht aus Kobane

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Namenslesung der in Auschwitz Monowitz Ermordeten

Anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

Montag, 27. Januar 2020 - 10:30

Campus Westend, Max-Horkheimer-Straße 4, Frankfurt am Main

Event in Berlin

MSoundtrack prst Common Holly

Montag, 27. Januar 2020
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle