UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

1975 Bremain - 2016 Brexit | Untergrund-Blättle

506167

audio

ub_audio

Podcast

Politik

1975 Bremain - 2016 Brexit

Bereits 1975 gab es ein Referendum über die Mitgliedschaft in der Europäischen Gemeinschaft - damals die erste landesweite Volksabstimmung in Grossbritannien überhaupt.

In diesem ersten Referendum erhielten die Befürworter eines Verbleibs in der EWG noch eine komfortable Mehrheit von 67% der Stimmen, während vor allem die SchottInnen, die WaliserInnen und die NordirInnen deutlich skeptischer waren. Damals war die konservative Partei die treibende pro-europäische Kraft, die Labour-Partei hingegen war in dieser Frage gespalten. Die Abstimmung am vergangenen Donnerstag hat diese Verhältnisse jetzt auf den Kopf gestellt. Wir haben mit Franz-Josef Brüggemeier vom Historischen Seminar der Universität Freiburg über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Referenden und über die Auswirkungen des Brexit gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Pia

Radio: RDL Datum: 27.06.2016

Länge: 10:28 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Brexit – das ewige Drama geht weiter - Das Imperium schlägt zurück (11.02.2019)Österreich: Präsidentenwahl und Rechtspopulismus - Rechtspopulisten fordern mehr direkte Demokratie (05.07.2016)Ungarns Referendum - Rassistische Staatspropaganda, Migrationspolitik und Autoritarismus (30.11.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Beide Seiten der Kampagne wollten die Stimme des „Mannes auf der Strasse“ darstellen, beide sind dabei gescheitert.
Urbane Elite vs. ländliche MehrheitsbevölkerungBrexit oder Bremain? Der britische Kulturkampf

23.06.2016

- Einige hofften, das britische Referendum könnte eine demokratische Erneuerung hervorrufen, ähnlich wie die Abstimmung über die schottische Unabhängigkeit vor zwei Jahren.

mehr...
Man kann festhalten, dass ein Brexit kapitalistisch wenig Sinn macht und die Argumente für das Verlassen der Union häufig sehr offen rassistisch geführt werden – was allerdings kein Argument für Bremain ist.
Zur Brexit-DebatteGrossbritannien: Besser ohne EU?

09.06.2016

- Am 23.6. stimmt Grossbritannien darüber ab, ob das Land in der EU verbleibt oder den Staatenbund [...]

mehr...
Nach dem Brexit-Referendum

28.06.2016 - Grossbritannien soll nicht mehr Teil der Europäischen Union sein - das sagen zumindest die Ergebnisse des Referendums, das am vergangenen Donnerstag in ...

Die ersten Wochen nach dem Brexit

20.01.2021 - Grossbritannien war 47 Jahre Teil der Europäischen Union und hat am 31. Januar 2020 seine Mitgliedschaft zurückgezogen. Der offizielle Austritt wurde [...]

Aktueller Termin in Düsseldorf

Gewerkschaftliche Erstberatung | Asesoría laboral

12/04/2021 - 17:00 - 20:00 FAUD-Lokal Volmerswertherstr.6 Düsseldorf

Montag, 12. April 2021 - 17:00

V6, Volmerswertherstraße 6, 40221 Düsseldorf

Event in Zürich

Wonk Unit

Montag, 12. April 2021
- 21:00 -

Dynamo

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Untergrund-Blättle