UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Studentischer Arbeitskampf an der Jenaer Soziologie | Untergrund-Blättle

506050

audio

ub_audio

Studentischer Arbeitskampf an der Jenaer Soziologie

In einem Callcenter des Instituts für Soziologie der Universität Jena kämpfen studentische Beschäftigte für ein Ende der erzwungenen Scheinselbstständigkeit, einen besseren Lohn und anständige Arbeitsbedingungen. Sie fordern Arbeitsverträge statt der bisher üblichen Werkverträge und werden dabei von der Gewerkschaft FAU unterstützt. Radio Corax sprach mit Thomas von der FAU Erfurt/Jena. Zunächst erklärt er, was es mit den Werksverträgen an der Uni auf sich hat.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion


Radio: corax
Datum: 14.07.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Erich Honecker (m.) mit Werner Lamberz (r.), dem das Institut der Meinungsforschung direkt unterstand.
50 Jahre Meinungsforschung in der DDRUmfragen zur Machtsicherung

18.05.2014

- Wer weiss denn schon noch von der Existenz eines Instituts für Meinungsforschung in der DDR?

mehr...
Mavi Jeans Store im LP12 Mall of Berlin.
Kritik am Vorgehen des DGBMall of Berlin - auf Ausbeutung errichtet

31.05.2015

- «Die Firma aber glaubt, dass sie über dem Gesetz steht», meint Nicolae Molcoasa. Der rumänische Bauarbeiter hat am 10.

mehr...
Max Stirner.
Roman Danyluk / Helge Döhring (Hg.): FAU - Die ersten 30 JahreFAU: Die ersten 30 Jahre

11.08.2019

- Der Band beleuchtet die Geschichte der ersten 30 Jahren der anarcho-syndikalistischen Freien ArbeiterInnen Union (FAU).

mehr...
(Berlin) Warm-Up Demo der studentischen Beschäftigten vor Streik

26.12.2017 - Ca. 8000 studentische Beschäftigte der Berliner Hochschulen kämpfen für einen neuen Tarifvertrag. Seit verdi und GEW 2002 ungeschickterweise dem Wunsch ...

Der Thüringen-Monitor 2012 liegt vor

21.11.2012 - Das Institut für Soziologie an der Universität Jena war mit der Erstellung des Thüringen-Monitors betraut worden. Radio F.R.E.I. interviewte den ...

Aktueller Termin in Hamburg

Frauenfrühstück mit kulturellem Beitrag - Thema: Gedenken

Der "Garten der Frauen" auf dem Ohlsdorfer Friedhof ist eine Gedenkstätte und ein Ort der Erinnerung an bedeutende Frauen in HH Die Initiatorin, Historikerin Frau Dr. Bake, spricht über NS-Opfer und NS-Gegnerinnen, die im Garten der ...

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 10:00

Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a, Hamburg

Event in Liverpool

JANUARY DELIGHTS WITH SHARP KNIVES

Donnerstag, 23. Januar 2020
- 18:00 -

Rose Howey


Liverpool

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle