UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Ärzte Ohne Grenzen: "Ein Protest gegen diese Politik, die die Notlage für viele Menschen, für die wir da sind, verschärft" | Untergrund-Blättle

506025

Podcast

Politik

Ärzte Ohne Grenzen: "Ein Protest gegen diese Politik, die die Notlage für viele Menschen, für die wir da sind, verschärft"

Mitte Juni hat Ärzte Ohne Grenzen angekündigt, künftig keine Gelder mehr von der EU und ihren Mitgliedstaaten zu beziehen.

In der entsprechenden Pressemitteilung heisst es, die berühmte medizinische Hilfsorganisation habe sich dafür entschieden aus Protest gegen die Abschottungspolitik der EU. RDL hat mit Stefan Dold gesprochen, dem Pressereferenten von Ärzte Ohne Grenzen. Weil die EU-Abschottungspolitik gegen Flüchtende und Migranten aber bereits in den 1990er Jahren entstanden ist, haben wir ihn zunächst gefragt, was der Auslöser für die Entscheidung der Hilfsorganisation war.

Autor: Matthieu

Radio: RDL Datum: 20.07.2016

Länge: 09:09 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Eine F-16C Falcon der US Air Force beim Abschuss einer AGM-65D Luft-Boden-Rakete.
Die Bombardierung der Klinik von Ärzte ohne Grenzen in KundusUSA: Fisting fürs internationale Recht

21.10.2015

- Bei den US-Luftangriffen auf Kundus in Afghanistan wurde das Hauptgebäude der Traumatologie-Klinik zerstört, das Krankenhaus war seither nicht mehr in Betrieb und die Organisation Ärzte ohne Grenzen zog sich aus Kundus zurück.

mehr...
Packung des Krebsmedikaments Glivec von Novartis.
Kolumbien hält Schweizer Druck standZwangslizenz gegen Novartis

13.05.2016

- Novartis und die Schweizer Behörden wollten um jeden Preis verhindern, dass das Antikrebsmedikament Glivec von Kolumbiens Gesundheitsministerium als „von öffentlichem Interesse“ eingestuft wird.

mehr...
#fraulenzen #queerstellen14. Juni 2020: Feministisch Pausieren, Kollektiv Organisieren

25.05.2020

- Schweizweit rufen die Feministischen Streikkollektive alle TINF*-Personen (trans, inter, nonbinäre Personen und Frauen) auf, sich am Sonntag, 14.

mehr...
Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" zieht sich aus Somalia zurück

15.08.2013 - Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" hat eben doch auch Grenzen und zieht sich aus Somalia zurück.

Ärzte ohne Grenzen ziehen aus Somalia ab

01.02.2008 - Diese Woche sind drei Mitarbeiter der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen in Somalia ums Leben gekommen. Auf sie wurde wahrscheinlich ein Bombenanschlag verübt.

Dossier: Flüchtlingsproblematik
Ggia (   - )
Propaganda
Against Civilisation

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle