UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Erwerbslose müssen nicht alle Massnahmen akzeptieren - Gespräch zu einem Urteil in Leipzig | Untergrund-Blättle

505951

ub_audio

Podcast

Politik

Erwerbslose müssen nicht alle Massnahmen akzeptieren - Gespräch zu einem Urteil in Leipzig

Erwerbslose Menschen müssen unpassende Kurse von der Agentur für Arbeit nicht mehr akzeptieren.

Das geht aus einem Urteil des Leipziger Sozialgerichts hervor. Das Gericht gab einer Klägerin recht, die sich gegen eine für sie sinnlose Massnahme der Agentur für Arbeit gewehrt hat. Laut dem Anwalt der Klägerin sei die Entscheidung des Leipziger Sozialgerichts wegweisend. Erstmals hätten Betroffene einen Rechtsschutz gegen die erzwungenen Massnahmen der Bundesagentur für Arbeit. Aus diesem Anlass sprach Alex von Radio Corax mit Dorothea Klein von der Kirchlichen Erwerbslosen Initiative in Leipzig.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 02.08.2016

Länge: 11:17 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Drohnenkriege beenden heisst Stationierungsabkommen kündigen - Kampagne Stopp Air Base Ramstein (20.03.2019)Zu bunt fürs Grau - Ronald M. Schernikau: Die Tage in L (20.12.2016)Die neuen Crypto Wars schwelen nicht mehr - Nach Gerichtsurteil gegen Apple (19.02.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Entrée der Grossen Bühne der TheaterFabrikSachsen in Leipzig.
Privateigentum, Kollektivhäuser und der CommonismusHausprojekte als Organisationsformen des Prekariats

03.05.2014

- Der Text berichtet aus einer Leipziger Perspektive von Erfahrungen mit Hausprojekten. Er möchte aufzeigen, wie Hausprojekte zugleich Teil neoliberaler Stadtentwicklung und Bausteine einer commonistischen Perspektive sein können.

mehr...
Mario Sixtus
Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen linksunten veröffentlichtEine Blamage für alle?

28.06.2020

- Ein Interview von Peter Nowak mit der PolitikwissenschaftlerIn und RechtstheoretikerIn Dr. Detlef Georgia Schulze zur Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen linksunten.

mehr...
(K)ein Massstabder durchschnittlich ausgestattete Tonträgerhersteller.
Zeitenwende im UrheberrechtVerfassungsgericht erlaubt Sampling

02.06.2016

- Nach Jahrzehnten übermässig restriktiver Rechtsprechung im Urheberrecht könnte das Bundesverfassungsgericht mit seinem Urteil zu Sampling eine Trendwende einleiten: Kunstfreiheit ist demnach wichtiger als Leistungsschutzrechte.

mehr...
Nazis keine Ruhe lassen.

11.04.2015 - Am 24.10.2010 ermordeten die Neonazis Daniel K. und Marcus E. den 19-jährigen Kamal K. am Leipziger Hauptbahnhof. Das Urteil im Prozess um den Mord ist ...

Arbeitsbeschaffungsmassnahmen - Ein Beispiel

14.01.2008 - Ein der Stadt Dresden unterstellter Träger für Arbeitsmassnahmen ist die QUAD. Die Agentur für Arbeit organisiert über die QUAD Massnahmen für ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2021

Gemeinsam erinnern wir am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und dem damit verbundenen Ende des Holocausts.

Mittwoch, 27. Januar 2021 - 18:00

Katharinenkirche, Zeil 131, 60313 Frankfurt am Main

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle