UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

World Vision nimmt Stellung - ’Keine Spenden an Hamas’ | Untergrund-Blättle

505919

Podcast

Politik

World Vision nimmt Stellung - ’Keine Spenden an Hamas’

Wo fliessen Spendengelder bei grossen Hilfsorganisationen eigentlich hin?

Bei Unicef gab es 2010 den Skandal, dass die erhaltenen Spenden nicht nur den Bedürftigen zukam, sondern auch in üppige Zahlungen an externe Berater und Dienstleister ging. Aber dieser Skandal erscheint lächerlich, wenn man es mit den Vorwürfen vergleicht, denen sich das evangelikale Kinderhilfswerk World Vision jetzt ausgesetzt sieht. Der Israelische Geheimdienst Schin-Bet wirft dem Leiter der World Vision Zweigstelle im Gazastreifen vor, insgesamt bis zu 45 Millionen Euro an Spendengelder und -Mittel an die radikalislamische Hamas weitergeleitet zu haben. Unter anderem sollen die Spenden, die eigentlich Kinder in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Kinderschutz unterstützen sollten, in den Bau unterirdischer Tunnel investiert worden sein, mit denen die Hamas Waffen und andere Güter in den Gazastreifen und Kämpfer auf israelisches Territorium schmuggelt. Teilweise seien sie auch direkt in militärische Ausrüstung geflossen. Das teilte zumindest der israelische Geheimdienst mit. Ein Sprecher der Hamas wies diese Anschuldigungen als Lügen zurück. Wir baten Silvia Holten, Pressesprecherin von World Vision Deutschland, für uns ihren Wissensstand zusammenzufassen und zu den Vorwürfen Stellung zu nehmen.

Autor: Fabian

Radio: LoraMuc Datum: 05.08.2016

Länge: 02:14 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Zerstörtes Wohnhaus in Gaza, April 2009.
Ein Gefängnis ohne WärterGaza-Konflikt: Wer hat angefangen?

29.07.2014

- Dem tagelangen Bombardement folgt laut Ankündigung der israelischen Regierung vom 17.7.2014 der militärische Einmarsch in Gaza – ein Gefängnis ohne Wärter.

mehr...
Anonymous
Wir lieben den KapitalismusWeihnachten, das Fest der Liebe

23.12.2020

- Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Hilfsbereitschaft. Es gibt in Deutschland etwa 600 000 Hilfsorganisationen. Es gibt im Kern keinen Lebensbereich, bei dem nicht per privaten Spenden geholfen wird. Das offenbart flächendeckende Notlagen.

mehr...
Fahne der Palestinian Peoples Party (PPP) ausserhalb ihres Büros in Hebron.  יורם שורק
Wütend auf die etablierten palästinensischen Parteien„Wir wollen hier weder israelische Besatzung noch Hamas“

15.08.2018

- In einem Dorf im Westjordanland diskutieren palästinensische und israelische Linke gemeinsam mit Internationalist*innen aus Europa und Kurdistan über Perspektiven des Widerstandes.

mehr...
Gewalt gegen Kinder - ein weltweites Problem

22.11.2017 - Weltweit sind 1,7 Milliarden Kinder von Gewalt betroffen. Diese Zahl verdeutlicht die Allgegenwärtigkeit und das Ausmass einer gesellschaftlichen ...

Die Lage in Gaza, ein Interview mit Norman Paech

18.10.2011 - Im Gazastreifen, so die landläufige Meinung, herrscht eine Terrororganisation namens Hamas über die Bevölkerung. Heute ist der Soldat Gilad Schalit ...

Dossier: Israel und Palästina
Justin McIntosh
Propaganda
Überwachung

Aktueller Termin in Aachen

Raving into 29

az aachen

Samstag, 21. Mai 2022 - 23:00 Uhr

Az Aachen, Hackländerstraße 5, 52064 Aachen

Event in Oberhausen

Ruhr Rock Rausch 2021

Samstag, 21. Mai 2022
- 21:00 -

Turbinenhalle

Im Lipperfeld 23

46047 Oberhausen

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle