UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Über das Verbleiben der Nuit Debout Bewegung in Frankreich | Untergrund-Blättle

505893

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Über das Verbleiben der Nuit Debout Bewegung in Frankreich

Mit der Nuit Debout entstand im März diesen Jahres eine soziale Bewegung in Frankreich, die ausgehend von Protesten gegen Arbeitsmarktreform bald alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens zur Diskussion stellte.

Das Parlament stimmte den sozialen Protesten zum Trotz im Juli für die Arbeitsrechtsreform und beschloss damit auch die Lockerung des Kündigungsschutzes und eine Aufweichung der 35-Stunden-Woche. Die Nuit Debout ist mit ihrem Hauptziel, die Reform zu verhindern, gescheitert. Was ist seither aus der sozialen Bewegung geworden? Darüber sprachen wir mit dem Frankreich-Korrespondenten Bernhard Schmid. Wir fragten Ihn zunächst, ob die Bewegung noch existiert.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 11.08.2016

Länge: 10:54 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die gelbe Weste und Wir - Was machen wir hierzulande eigentlich? (22.02.2019)Kurzanalyse: Arbeitsmarktreform in Frankreich - Perspektiven der Bewegung (21.06.2016)Konjunkturen des Kampfes gegen die Arbeitsmarktreform in Frankreich - Nach heissem Sommer ’16 ein kühler Herbst ’17? (07.11.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Nuit Debout.
Zum Ablauf dieser neuen Form der Basisdemokratie in den französischen JugendprotestenNuit Debout (Aufstehen/wach bleiben in der Nacht)

09.05.2016

- Im Rahmen der Massenproteste gegen das ’sozialistische’ - offiziell heisst die Regierung immer noch so, kaum zu glauben -, in Wahrheit neoliberale Arbeitsgesetz (nach Vorbild Schröder-Fischer) in Frankreich haben sich seit der ersten Protestwelle am 31.

mehr...
Demonstration in Paris am 9.
Über die geplante ArbeitsmarktreformFrankreich in der Krise – warum eigentlich?

09.06.2016

- In Frankreich brodelt es. Das sogenannte „El Khomri Gesetz“, benannt nach dem französischen Arbeitsminister, sieht unter anderem eine Verlängerung des Arbeitstags vor, Erleichterungen bei Kündigungen und Einschränkungen der Rechte von Gewerkschaften.

mehr...
Nuit Debout Aktion am 29.
Ein Miteinander, das von der Hoffnung auf verborgene Zukünfte beflügelt wirdNuit Debout in Frankreich

21.04.2016

- Seit Wochen versammeln sich Tausende von Menschen an öffentlichen Plätzen in Frankreich.

mehr...
’Nuit debout’ - eine neue soziale Protestbewegung in Frankreich

15.04.2016 - In Paris gehen derzeit immer wieder tausende Menschen auf die Strasse. Sie protestieren u.a. gegen eine Liberalisierung des Arbeitsrechtes. Immer wieder ...

Nuit debout: Eine soziale Bewegung im (Ent)Stehen

06.04.2016 - Vergangener Donnerstag war in Frankreich ein Streik- und Demonstrationstag gegen die Arbeitsrechtsreform der sozialistischen Regierung. Es war bislang der ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Silent march für Julian Assange

In Form eines Schweigemarschs tragen wir in aller Ruhe und Stille die Pressefreiheit zu Grabe und fordern die Freilassung von Julian Assange.

Sonntag, 11. April 2021 - 13:00

Weseler Werft, Eckhardtstraße, 60314 Frankfurt am Main

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 11. April 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle