Podcast
Podcast

Politik

Podcast

(Bln) Knastkundgebung - Freiheit für Aaron und Balu!

Der Berliner Wahlkampf wird von Seiten des Berliner Innensenators Henkel derzeit u.a. mit Hetze gegen Autonome betrieben.

Seine derzeit gescheiterten Versuche, ein Hausprojekt in Friedrichshain medienwirksam räumen zu lassen und damit freie Fahrt für Investor*innen im Stadtteil zu ermöglichen, haben heftigen Widerstand weit über die Betroffenen hinaus ausgelöst. Zwar ist ein Grossteil von Berlin-Friedrichshain gentrifiziert und Tausende von ärmeren Mieter*innen bereits vertrieben, aber gerade im sog. "Nordkiez" kämpfen noch viele um ihre Wohnungen und Projekte.
Am 9. Juli 2016 eskalierte eine Demonstration unter dem Motto "Inverstorenträume platzen lassen! Rigaer 94 verteidigen!". Seitdem sitzen Aaron und Balu in der JVA Moabit in Untersuchungshaft. Am vergangenen Samstag gab es bereits die zweite Kundgebung in Solidarität mit den Gefangenen vor dem Knast.

Radio Aktiv Berlin berichtet mit Eindrücken von dem Protest.

Weitere Informationen zur Unterstützung der beiden Gefangenen https://aaronbalu.blackblogs.org/

Creative Commons Lizenz

Autor: Radio Aktiv Berlin

Radio: Radio Aktiv Berlin Datum: 15.08.2016

Länge: 21:57 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)