UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

’Bei den Scherben war man immer im Minenfeld’ - Gespräch mit Gert Möbius zum 20. Todestag Rio Reisers | Podcast | Untergrund-Blättle

505854

2016-08-19 17:49:46

audio

politik

ub_audio

Podcast

Politik

’Bei den Scherben war man immer im Minenfeld’ - Gespräch mit Gert Möbius zum 20. Todestag Rio Reisers

’Keine Macht für Niemand’ oder ’Macht kaputt, was euch kaputt macht’ - das waren Hymnen mit denen die Band Ton Steine Scherben zum Sprachrohr der linken Szene wurde.

Allen voran Rio Reiser galt als melancholisch-charismatischer Sänger der Band, die wie kaum eine andere für das Scheitern der Linken in der BRD der 70er Jahre steht. Nun hat das hiesige Feuilleton eine Buchveröffentlichung mit grossem Interesse verfolgt: Rio Reisers älterer Bruder, Gert Möbius, nahm persönliche Aufzeichnungen und Tagebücher Reisers zu Hand. Herausgekommen ist: Das Buch ’Halt dich an deiner Liebe fest’. Ein Buch über das Leben eines gesellschaftlichen Aussenseiters. Eines Aussenseiters, der vor exakt 20 Jahren verstarb. Michael Nicolai von Radio Corax sprach mit Gert Möbius.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 19.08.2016

Länge: 15:21 min. Bitrate: 224 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Gert von Paczensky: Verbrechen im Namen Christi - Mission und Kolonialismus (14.05.2012)Gert von Paczensky: Die Weissen kommen - Die wahre Geschichte des Kolonialismus (14.05.2012)Marxistische Selbstgerechtigkeit im Gefolge der zeitgenössischen Krise - Terry Eagleton: Warum Marx recht hat (03.09.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
SeedammCenter in Pfäffikon SZ, Schweiz.
Punktueller Abwehrkampf gegen Zumutungen der MarktwirtschaftKritik der Konsumkritik

07.06.2010

- Was ist dran an der Konsumkritik, dem Konsumterror und der Forderung nach bewusstem Konsumverhalten in unserer Gesellschaft?

mehr...
Band Kollegen von Ton Steine Scherben.
Das Agit-Prop-KonzeptDialektik der Scherben

14.07.2007

- „Ist alles in Ordnung? Ist der Sound okay?“, fragt Rio Reiser beim Konzert am 1. Mai 1983 im Berliner Tempodrom das Publikum.

mehr...
Auftritt von Tocotronic am Folklore 013 Festival in Wiesbaden.
Tocotronics neues AlbumWie wir leben wollen

24.08.2013

- Tocotronic gründeten sich 1993, zwei Jahre später erscheint ihre erste Platte „Digital ist besser“. Zwanzig Jahre später nun, zum Bandjubiläum, das zehnte Studioalbum mit nachgerade programmatischem Titel: „Wie wir leben wollen“.

mehr...
Mythos Ton Steine Scherben?!

09.01.2020 - Am 9. Januar 1950 wird Rio Reiser als Ralph Christian Möbius in Berlin geboren. Im Jahr 1970 gründete er in West-Berlin die Band Ton Steine Scherben. ...

Nikel Pallat zum Ton Steine Scherben-Festival

05.06.2021 - Im März 2021 stellte die Landtagsfraktion der AfD im Landtag von Sachsen-Anhalt einen Antrag, wonach Corax sämtliche Fördergelder des Landes und der [...]

UB-Newsletter
Mit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Drogen
Dossier: Drogen
Propaganda
Kapitalismus ist Krieg

Aktueller Termin in Düsseldorf

Die Frauenfrage ist Klassenfrage!?

Was hat der Kampf gegen das Patriarchat mit dem Kampf gegen Kapitalismus zu tun? Anknüpfend an unsere Online-Veranstaltung zu Silvia Federici wollen wir genau diese Frage mit euch diskutieren.  Eine Veranstaltung von ...

Montag, 27. September 2021 - 19:00

Linkes Zentrum Hinterhof, Corneliusstraße 108, 40215 Düsseldorf