UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die erste soziale Klasse erblickt das Licht der Welt - Die Klassische Antike | Untergrund-Blättle

505664

Podcast

Kultur

Die erste soziale Klasse erblickt das Licht der Welt - Die Klassische Antike

Dritter Teil der Übersetzung von Michael Hudson: Landmonopolisierung Staatskrisen und Schuldenerlasse Die ersten Teile zum Nachlesen und Hören: https://www.freie-radios.net/72913 https://www.freie-radios.net/73229

Autor: Jörg Albert

Radio: bermuda Datum: 20.09.2016

Länge: 42:52 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Mario Sixtus
Weitab vom SchreckensortEinfach ist`s zu schweigen

29.03.2021

- Einfach ist`s zu schweigen, nichts zu sagen, Unrecht, Terror, Hass und Krieg in dieser Welt stets hin zu nehmen anstatt anzuklagen, einfach ist`s, die Augen fest und feige zu schliessen, wenn Menschen leiden, wenn Tränen fliessen.

mehr...
Covid-19 Impfstoff.
Impfpflicht, Impfpatente und Gesundheitspolitik(Un)-gesundheitspolitik im Kapitalismus

26.04.2022

- Mir ist wichtig vorab zu betonen, dass ich diesen Text schreibe, ohne einen medizinischen Hintergrund zu haben und das Thema rein aus meiner Perspektive als Mensch betrachte, der sich für das gesundheitliche Wohlergehen meiner Mitmenschen und unserer Gesellschaft interessiert.

mehr...
Interview mit Francis Ford Coppola, Juni 2009.
Der Pate - Teil 3„Politik und Kriminalität sind ein- und dasselbe“

25.07.2019

- Nach sechzehn bzw. achtzehn Jahren eine Fortsetzung der beiden ersten Filme über die Familie der Corleones zu drehen, ist ein mutiges Unterfangen. Francis Ford Coppola wagte es, den „Bogen zu Ende zu spannen“.

mehr...
Die erste soziale Klasse erblickt das Licht der Welt - Byzanz

25.01.2017 - Landmonopolisierung, Staatskrisen und Schuldenerlasse (“Jubeljahre”) in der Antike Vierter und letzter Teil des Beitrages des US-amerikanischen ...

Geschichte und Gegenwart der »völkischen Siedler«

01.03.2017 - Die Romantisierung ländlicher Verhältnisse gehörte stets zum Reportoire rechter Bewegungen. Im 19. Jahrhundert riefen Teile der völkischen Bewegung ...

Dossier: Coronavirus
Nickolay Romensky
Propaganda
Nickolay Romensky

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle