UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Jüdische Kulturtage Halle | Podcast | Untergrund-Blättle

505456

Podcast

Kultur

Jüdische Kulturtage Halle

Es könnte in einer Stadt mit einem reichen jüdischen Kulturleben über 600 Jahre ganz selbstverständlich sein, dass dieses auch einmal im Jahr gefeiert würde, aber seit 80 Jahren ist diese Kultur zum Erliegen gekommen durch die Shoah.

Trotzdem hat es sich ein Verein in Halle zur Aufgabe gemacht, mit den jüdischen Kulturtagen den Blick auf eben dieses jüdische Leben in Halle zu richten. Am Dienstag, dem 25.10. eröffnen die 4.Halleschen jüdischen Kulturtage und Ralf sprach mit Leopold Wildenauer - einem der MitorganisatoreInnen. Abmod.: morgen 19.30 Uhr im Steintor geht es los mit den eben gehörten Klezmatics und das Programm ist zu finden unter: http://juedischekulturhalle.de/

Creative Commons Logo

Autor: rudiguricht

Radio: corax Datum: 22.10.2016

Länge: 17:05 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Nach der Zerschlagung Jugoslawiens - Der Kosovo in westlichen Medienbildern und das Land dahinter (26.08.2021)Poetry Slam? Fucking Sell-Out! - Eine Veranstaltung in der reichen Schweiz (08.06.1999)Gentrifizierung in Zürich: Das Recht auf die Stadt - Der Kampf um den Raum (28.07.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Sicherheitsschutz der Polizei an der Kundgebung des Zentralrats der Juden unter dem Motto «Steh auf!
74 Jahre nach Ende der ShoaAntisemitismus in Deutschland

23.08.2019

- Seit 1945 bestehen bis heute antisemitische Einstellungen in unterschiedlichen Ausformungen in Deutschland fort.

mehr...
Strassenszene in Tel Aviv.
Punk gegen den grossen VerratHelem aus Tel Aviv

08.12.2019

- Die israelische Punk-Band Helem aus Tel Aviv singt über “Den grossen Verrat” der israelischen herrschenden Klasse. Interview mit dem Sänger Ran D und dem Gitarristen Ran W über ihre Musik und wie es ist, links und Punks in Tel Aviv zu sein.

mehr...
Einblick in den Saal 7 des Heeresgeschichtlichen Museums in Wien.
Die deutschen Juden und der Erste WeltkriegVom Ende der Emanzipation

16.12.2014

- Am 2. August 1914 notierte Franz Kafka in sein Tagebuch: »Deutschland hat Russland den Krieg erklärt. – Nachmittag Schwimmschule.« Diese lakonische Kommentierung eines im Rückblick epochalen Ereignisses war in paradigmatischer Weise Ausdruck einer w

mehr...
Jüdische Kulturtage in Sachsen-Anhalt

25.09.2021 - Dieses Jahr wird das Jubiläumsjahr ’1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland’ gefeiert. In diesem Zuge finden die jährlichen Jüdischen [...]

’Radikale Jüdische Kulturtage’ - am Maxim Gorki Theater

01.11.2017 - Die Idee einer deutschen Leitkultur ist schon lange weit verbreitet und letztlich auch nur ein konsequenter Gedanke der omnipräsenten Forderung nach ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Karaoke Night with KJ Der Käpt’n

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 20:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle