UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Neue griechische Privatisierungsbehörde: Ausverkauf ohne demokratische und juristische Kontrolle | Untergrund-Blättle

505453

Podcast

Wirtschaft

Neue griechische Privatisierungsbehörde: Ausverkauf ohne demokratische und juristische Kontrolle

Die Privatisierung in Griechenland geht weiter: Ein ’Superfonds’ ist es diesmal, in den zentrale öffentliche Güter wie Teile der staatlichen Wasserwerke, das Elektrizitätsunternehmen und die Athener Metro eingespeist werden, um dann weiterverkauft zu werden.

Der Fonds soll angeblich anders und besser sein als der letzte vom vorigen Jahr, und die umstrittene Wasserprivatisierung sei ja noch gar nicht in Stein gemeisselt. So versucht die griechische Regierung zu beschwichtigen, nachdem das Parlament mit angeblich ’linksradikalen’ Syriza-Stimmen die Pläne durchgewunken hat. Unsere Griechenland-Korrespondentin Carolin Philipp gibt einen Einblick, wie der Fonds und dessen Aufsichtsrat funktionieren.

Autor: Johanna

Radio: RDL Datum: 24.10.2016

Länge: 08:16 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das ehemals staatliche griechische Telekommunikationsunternehmen OTE wurde bereits privatisiert (hier das Verwaltungsgebäude der OTE Hellenic Telecommunications Organization S.A in Marousi, Athen).
Vom Privatisieren öffentlichen Eigentums in der KriseGriechenland: Alles zu verkaufen

04.03.2019

- Kulturelle Güter, Krankenhäuser, öffentliche Plätze: Das Ausmass der – durch die griechische Regierung abgesegneten – Privatisierungen in Griechenland steigt immer weiter. Eleni Triantafyllopoulou über „attraktive neue Kapitalinvestitionen“ auf Kosten der Bevölkerung.

mehr...
Der rentable Flughafen von Mykonos: Gehört jetzt deutschen Bundesländern.
Stossende Privilegien für die FraportPrivatisierungsskandal auf Kosten der Griechen

17.03.2016

- Griechenland wurde erpresst, zur Rückzahlung aufgelaufener Schulden sein Tafelsilber zu verkaufen.

mehr...
Checkpoint Kulata an der griechisch-bulgarischen Grenze.
EU finanziert Modernisierung innerer Sicherheit in Griechenland„Illegale Einwanderung, Verbrechen und Krisen“

09.09.2015

- Die griechische Regierung will ihre Grenzanlagen massiv aufrüsten. Dies geht aus einem Dokument hervor, das die britische Bürgerrechtsorganisation Statewatch auf ihrer Webseite veröffentlicht.

mehr...
Schuldenkrise und Landraub in Griechenland

21.02.2017 - ’Die Eurogruppe will Ende des Monats wieder Experten zur Überprüfung von Reformen nach Athen schicken.’ So meldete es gestern die dpa. Von ...

Öffentliche-Schulden-Wahrheits-Kommission in Griechenland

09.04.2015 - Sind die Schulden die der griechischen Volkswirtschaft rechtmässig? Das prüft jetzt eine griechische Kommission. Interview mit Georg Brzoska von der ...

Dossier: Griechenland
L-BBE (  - )
Propaganda
International Monetary Fund

Aktueller Termin in Berlin

FLINTA*-Stammtisch

Der FLINTA*-Wedding-Stammtisch lädt alle Lesben, Frauen, Inter-, Trans- und Non-binary-Personen egal ob homo-, bi-, hetero-, ..., pansexuell ein,sich gegenseitig kennenzulernen, zu vernetzen, über den Kiez auszutauschen und über die ...

Donnerstag, 30. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Potsdam

DARE Straight Edge Band aus OC

Donnerstag, 30. Juni 2022
- 21:00 -

Archiv

Leipziger Str. 60

14473 Potsdam

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle