UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Was ist die AfD und was kann man gegen sie tun? | Untergrund-Blättle

505408

Podcast

Politik

Was ist die AfD und was kann man gegen sie tun?

- gekürzte Fassung eines Vortrags von Lothar Galow-Bergemann, gehalten auf dem Antifa Kongress Bayern am 8.

Oktober 2016 in Nürnberg - der ganze Vortrag ist zu hören unter http://emafrie.de/audio-gegen-mob-ilisie... Fast schlagartig manifestieren sich weltweit massenhaft verbreitete menschenfeindliche Denk- und Verhaltensweisen. Erschreckend viele lassen sich von autoritären, nationalistischen, rassistischen, antisemitischen und sexistischen Gefühlen leiten. Je mehr Zulauf die AfD hat, um so weiter rückt sie nach rechts und je sagbarer sie faschistisches Gedankengut macht, um so mehr Zulauf erhält sie. Nicht zufällig spielt sich das vor dem Hintergrund einer globalen Krise der Kapitalverwertung ab, die seit 2008 nicht endet. Doch AntifaschistInnen müssen nicht wie das Kaninchen auf die Schlange starren. Sie haben sogar neue Chancen. Aber nur, wenn sie die neuen Herausforderungen verstehen. Warum man die AfD-WählerInnen rechts liegen lassen und sich stattdessen auf die Mobilisierung eines menschenfreundlichen Gegenpols konzentrieren sollte. Warum man alte Rezepte hinterfragen und sich auf das Entstehen einer national-sozialen Massenpartei einstellen sollte. Warum linksnationalistische Politik und Querfront keine Friedenspolitik, sondern das Gegenteil davon sind und Antifaschismus ohne Überwindung der linksreaktionären Ideologie nicht erfolgreich sein kann. Und warum es emanzipatorischer Intervention in erster Linie um die Verbreitung von Ideologiekritik unter denjenigen gehen muss, die sich über den Erfolg der AfD aufregen und etwas dagegen tun wollen. - gesendet am 28. Oktober 2016 im Freien Radio für Stuttgart -

Autor: emanzipation&frieden - anti-capitalism revisited - www.emafrie.de

Radio: frs Datum: 30.10.2016

Länge: 53:40 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das Containerschiff Arnold Mærsk am Container-Terminal Bremerhaven.
Warum kann die Politik die Misere der Wirtschaft nicht stoppen?Grundkurs »Marktwirtschaft«

17.05.2016

- Lothar Galow-Bergemann hat am passenden Ort (im Karl-Marx-Haus in Trier) einen Vortrag gehalten, der den Titel trägt »Warum kann die Politik die Misere der Wirtschaft nicht stoppen?« Der grösste Teil des Vortrag ist eine sehr verständliche Einführung in die Marktwirtschaft (aka Kapitalismus).

mehr...
Frauke Petry bei einer Kundgebung der AfD im Münchner Hofbräukeller, 2016.
Welche Zukunft hat die AfD?Alternative für Deutschland: Die konformistische Rebellion

24.05.2016

- Die »Alternative für Deutschland« (AfD) wäre ebenso erfolgreich, wenn die »besorgten« Bürgerinnen und Bürger andere »Sorgen« hätten.

mehr...
Alexander Gauland in der WDR-Sendung «Maischberger», Januar 2019.
Der Diskurs verschiebt sich immer weiter nach rechtsAfD-Festspiele im ZDF

20.09.2019

- Dunja Hayali und Markus Lanz schossen den Vogel ab.

mehr...
Höhere Wesen sind auch keine Erlösung. Zur Konjunktur des Glaubens an „höhere Mächte“ in Zeiten der Krise

30.12.2014 - Gekürzte Fassung eines Vortrags von Lothar Galow-Bergemann gehalten am 27. November 2014 in Detmold Gesendet von Emanzipation und Frieden im Freien Radio ...

Warum kann die Politik die Misere der Wirtschaft nicht stoppen?

29.10.2011 - Vortrag von Lothar Galow-Bergemann Obwohl wir mit so wenig Arbeit wie noch nie soviel Reichtum wie noch nie produzieren können, sollen wir immer länger ...

Dossier: AfD
Olaf KosinskySkillshare.eu
Propaganda
Antifa Action

Aktueller Termin in Berlin

Circus Zakapüs und Spanischer Puppenzirkus

Die grosse Kinder Doppelshow - FLohzirkus Zakapüs und Puppenzirkus Freakshow - auch für Erwachsene!

Sonntag, 25. September 2022 - 15:00 Uhr

Villa Kuriosum, Scheffelstraße 21, 10367 Berlin

Event in Hannover

BLACK ROSIE

Sonntag, 25. September 2022
- 21:00 -

Clubhaus 06

Gustav-Brandt-Straße 82A

30173 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle