UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Über das komplizierte U.S. Amerikanische Wahlsystem | Podcast | Untergrund-Blättle

505324

Podcast

Politik

Über das komplizierte U.S. Amerikanische Wahlsystem

We have got a problem here – könnte man unter Umständen so sagen: Nächsten Dienstag sind US-Präsidentschaftswahlen.

Das Ergebnis wird weltweit mit Spannung erwartet, kein US-Wahlkampf zuvor hat im In- und Ausland solch hohe Wellen geschlagen. Spätestens am Mittwoch wissen wir, ob der von den Republikanern verschmähte Donald Trump das Rennen macht, oder die von der Linken sehr kritisch beäugte Hillary Clinton. Davor aber kann noch viel passieren, weil undurchsichtig ist in den USA nicht nur der Wahlkampf, sondern auch das Wahlsystem. In den USA kann unter Umständen auch ein Kandidat gewinnen, der nicht die Mehrheit der Stimmen auf sich vereint. Warum, das hat unsere Redaktorin Lydia Huckebrink recherchiert. Grund ist, dass die US-Wahlen keine direkten, sondern indirekte Wahlen sind. Katrin Hiss fragte sie, warum?

Creative Commons Logo

Autor: Lydia Huckebrink

Radio: RaBe Datum: 08.11.2016

Länge: 01:59 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der «Robespierre» der amerikanischen Politik - Wahlkampf in den USA (26.10.2015)Belarus: Lukaschenkos Kapitalismuskritik - Die Opposition: Wahlen gewonnen, Strasse verloren? (04.03.2021)Die Wahl der Qual – Die USA vor den Parteitagen - Brüchige Parteibindung – lautstarke Unzufriedene (10.06.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
anokarina
Wo sich die US-Wahl entscheiden könnteDer Kampf um den Mittleren Westen

02.08.2019

- Donald Trump konnte 2016 mit seiner Amerika First-Politik eine Mehrheit in den traditionell demokratisch wählenden Staaten im Mittleren Westen für sich gewinnen.

mehr...
Porträt des Underdogs Bernie Sanders.
Wahlkampf in den USADavid, Goliath und ein Elefant

10.02.2016

- Mit den Vorwahlen in Iowa ist der US-Präsidentschaftswahlkampf offiziell eröffnet. Die Aussenseiter Bernie Sanders und Donald Trump mischen das Establishment der Demokraten und Republikaner auf. Noch nie war ein Vorwahlkampf so unberechenbar.

mehr...
Professor Andrew Appel, hier im Jahr 2006, warnt seit Jahren vor der Nutzung von elektronischen Wahlmaschinen.
Keine Sicherheitsrichtlinien, wenig TransparenzUS-Wahlen: Cyber-Angriff nur eine Frage der Zeit

29.08.2016

- Veraltete Hardware, uralte Betriebssysteme, schlechter Code: Fachleute warnen seit Jahren vor dem Einsatz von US-Wahlmaschinen.

mehr...
Extreme Rechte, Republikaner und die Wahlen - Stimmungen und Meinungen zu brennenden Themen des US-Wahlkampfs

13.10.2020 - Das Wahlsystem in ihrem Sinne auszuhebeln versuchen die Rechten in den USA nicht erst seit Trump. Gleichwohl verfügt die radikale Rechte, seit sie mit in ...

Trotz Erfolg bei den Wahlen wird Geert Wilders in Holland nicht regieren

10.03.2017 - In den Niederlanden scheint sich im Wahlkampf alles um Geert Wilders und seine Themen zu drehen. Nächsten Mittwoch wählt die Niederlande ein neues ...

Dossier: Ukraine
Dossier: Ukraine
Propaganda
Fuck AfD

Aktueller Termin in Zürich

Buchvernissage, Der Seiltänzer und weitere Geschichten

Was haben ein Wirtschaftskrimineller, ein Philosoph und drei Dämonen gemeinsam? Richtig! Ihren Auftritt im Sphères und damit eine Einladung zur Buchtaufe der besonderen Art. Die drei Autor:innen Iris Kahry, Stephan Germann und Thomas ...

Dienstag, 18. Januar 2022 - 19:30

Sphères, Hardturmstrasse 66, 8005 Zürich

Event in Wien

Vernissage Anat Stainberg: An everlasting performance

Dienstag, 18. Januar 2022
- 19:00 -

Echoraum

Sechshauser Str. 66

1150 Wien

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle