UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Repression gegen Aktivisten von Ende-Gelände 2015 | Untergrund-Blättle

505195

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Repression gegen Aktivisten von Ende-Gelände 2015

Am 6.10. wurde in Erkelenz der erste Gerichtsprozess mit Vorwurf Landfriedensbruch und Verstoss gegen das Versammlungsgesetz gegen eine Person geführt. Viele weitere Prozesse stehen nun an. Hintergründe dazu im Beitrag.

Creative Commons Logo

Autor: jan


Radio: Freies Radio in Berl
Datum: 28.11.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Ende Gelände Protestaktion, Mai 2016.
Repressionswelle gegen Klima-AktivistInnenEnde Gelände lässt sich nicht einschüchtern

08.12.2016

- Das Klimagerechtigkeits- und Anti-Braunkohle-Bündnis Ende Gelände, das 2015 mit knapp 1.500 Menschen den rheinländischen Tagebau Garzweiler stundenlang stilllegte und 2016 mit mehr als 3.500 Menschen beträchtliche Teile der Lausitzer Braunkohleinfrastruktur für ein ganzes Wochenende blockierte, sieht sich in diesem Herbst einer erwartbaren, aber dennoch anstrengenden Repressionswelle ausgesetzt.

mehr...
Anonymous Aktivisten an einer AntiScientology Demonstration in Los Angeles, USA.
Polzei und RepressionAnonymous: Aktivisten unter Generalverdacht

24.11.2011

- Auf dem Twitter Account von Anonymous Austria konnte man in den zuletzt Botschaften lesen wie: Liebe Polizei, nochmal als Erinnerung: Wir wissen was ihr vorhabt.

mehr...
UBahn im Münchner Hauptbahnhof.
Termin am OberlandesgerichtMünchen: Aktionsschwarzfahrer-Freispruch vor dem Revisiongericht

21.03.2019

- Fast genau auf den Tag ein Jahr nach dem Freispruch für einen Aktionsschwarzfahrer vor dem Landgericht München steht das Urteil auf dem Prüfstand.

mehr...
Interview zu einem Prozess gegen eine Person aufgrund einer Aktion im Rahmen des Antira-Camps 2008 in Hamburg

05.06.2009 - Letzten Sommer gab es im Rahmen des Antira-Camps in Hamburg einen sogenannten ´Landgang durch die Sonderrechtszone´. Bei dieser Kunst-Aktion ...

Interview mit einer Person vom Legal-Team Strassbourg zur aktuellen Situation der Prozesse gegen Anti-Nato-Aktivisten

31.08.2009 - Wir sprechen mit einer Person von Legal-Team in Strassbourg über die aktuelle Situation der Verfahren gegen Aktivisten, welche im Rahmen der ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle