UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die Natur ist nicht stumm: Rohstoffabbau in Chile und Ecuador | Podcast | Untergrund-Blättle

505075

Podcast

Gesellschaft

Die Natur ist nicht stumm: Rohstoffabbau in Chile und Ecuador

Rohstoffexporte und Wachstumspolitik in Lateinamerika: Wir haben uns umgeschaut in zwei der rohstoffreichsten Länder Lateinamerikas: Chile (Kupfer en mas!) und Ecuador (Erdöl!).

Wie sieht dort die aktuelle Ressourcenpolitik aus? Bringt viel und immer mehr produzieren/abbauen/fördern wirklich automatisch Entwicklung? Welche Alternativkonzepte gibt es zum gnadenlosen Extraktivismus? Bekanntermassen sind natürliche Ressourcen ja bekanntlich begrenzt. Nur: ein verantwortungsvoller Umgang mit Bodenschätzen ist meist die Ausnahme. Beitragslänge: 7.15 (wird hier leider falsch angezeigt).

Creative Commons Logo

Autor: Radio onda

Radio: npla Datum: 10.12.2016

Länge: 06:09 min. Bitrate: 160 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Das Ende der progressiven Erzählung - Über den Niedergang der linken Regierungen in Lateinamerika (12.01.2017)US-Militärbasen in Kolumbien - Nordamerikanische Intervention (19.09.2010)Chile: 45 Jahre danach - Die Umgestaltung zur Marktwirtschaft (19.09.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Militärparade in Santiago de Chile.
Ein Exempel für den AntikommunismusChile: Amerikas Hinterhof

21.07.1994

- Die chilenischen Gorillas setzten auf den amerikanischen Wirtschaftsideologen Friedman und dessen Chikago boys durften in Chile nach besten Kräften ihre Doktrin praktizieren.

mehr...
Der Bolivar Platz in Bogotá.
Die Armut des Menschen als Ergebnis des Reichtums der ErdeKolumbien: Gescheiterte Versöhnung?

07.03.2019

- Kolumbien ist bei uns in den Medien vor allem als Land des Drogen- und Guerillakrieges präsent.

mehr...
Valparaiso - Chile
FotoreportageValparaiso - Chile

14.02.2019

- Valparaiso - Chile

mehr...
Noticias - Meldungen aus Lateinamerika: 18.05.2011

17.05.2011 - ***aktuell*** Am Freitag (20.05.) findet in Köln von 15-18 Uhr eine Demonstration gegen den Bau eines riesigen Wasserkraftwerks in Patagonien statt. Ort ...

Rechter Backlash in Lateinamerika - Laterinamerikas Linke zerfällt

12.08.2016 - Seit dem Amtsantritt von Hugo Chavez 1999 war die linke Politik in Lateinamerika auf dem Vormarsch. Bis vor einigen Jahren schien die Linke Lateinamerikas ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Karaoke Night with KJ Der Käpt’n

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 20:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle