UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Wohnen im Kapitalismus | Untergrund-Blättle

504721

audio

ub_audio

Wohnen im Kapitalismus

Eine kleine Kulturgeschichte des Wohnens. Das Feature von Radio Corax beschäftigt sich mit der Entstehung, der Funktion und dem Bedeutungswandel des Wohnens im Kapitalismus. Dabei wird sowohl auf die Inszenierung von Wohnen in der Werbeindustrie eingegangen, als auch auf pragmatische Ansätze der kollektiven Häuserverwaltung. Zentral bleibt die Frage, wie Wohnen im Kapitalismus überhaupt möglich ist. Ein Feature von Lio & Manni.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 02.02.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

«Schokofabrik» mit Hamam in Mariannenstraße in BerlinKreuzberg, Frauenprojekt: ein feministisches Projekt (gegründet 1981), BerlinKreuzberg.
Frauen, Steine, Erde (Hg.): Beiträge zur Feministischen Theorie und Praxis. Frauen Räume Architektur UmweltDas Leben in der feministischen Stadt

04.05.2019

- Die Zeitschrift beiträge zur feministischen theorie und praxis war eines der wichtigsten Publikationsorgane der westdeutschen autonomen Frauenbewegung und prägte deren Debatten zwischen 1978 und 2008.

mehr...
Zuckerproduktion im 19.
Kulturgeschichte des ZuckersDie süsse Macht: Zuckerbrot & Peitsche

25.09.2015

- Essen steht buchstäblich seit Menschengedenken im Zentrum des Lebens unserer Gattung und dient den Menschen als Mittel, um sich selber zu definieren und von anderen abzugrenzen.

mehr...
Mario Sixtus
Die Ware als Element im System des KapitalismusGebrauchswert

10.07.2017

- Karl Marx hat in genialer Weise die kategoriale Struktur des Kapitalismus analysiert. Dennoch gibt es auch in seinem Werk deutliche Widersprüche, und einer ist die Verwendung des Begriffs Gebrauchswert.

mehr...
Utopie einer sozialistischen Stadt? Besprechung des Romans ’Franziska Linkerhand’

22.05.2018 - Radio Corax wirft immer wieder einen Blick auf ’Wohnen im Kapitalismus’, Mietpolitik, Städteplanung und die Frage der ’Freiräume’. ...

8. Mai - Tag der Befreiung

06.05.2015 - 70 Jahre nach Kriegsende erfährt der 8. Mai, der Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus einen Bedeutungswandel. Der Begriff Befreiung wird in ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle