UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Focus verschlüsselte Messenger | Untergrund-Blättle

504552

Podcast

Politik

Focus verschlüsselte Messenger

Von NSA-Überwachung bis Datenverkauf für Werbung, es gibt viele Gründe warum man seine Kommunikation Verschlüsseln will.

Doch die Auswahl ist im Dschungel der Apps nicht Einfach. Wir sind der Frage nachgegangen anhand welcher Kriterien man sich informieren kann und wie man sinnvoll entscheidet über welche App man am liebsten kommunizieren will. Dazu erzählt Manuel über Open-source, Ende-zu-Ende-Vershlüsselung und andere Bausteine für eine sichere App.

Autor: Yoshi

Radio: RDL Datum: 21.02.2017

Länge: 10:13 min. Bitrate: 157 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Aktion vor dem BND-Neubau, Überwacht die Überwacher! Freiheit statt Angst.
„1684 statt 1984: Des Königs NSA“Ein Blick in die Geschichte der Überwachung

17.05.2016

- Lange vor der Überwachung durch NSA, BND und Co.

mehr...
Parental control - Überwachung, Kontrolle und Verhaltens-Lenkung per Smartphone-App.
Überwachung, Kontrolle und Verhaltens-LenkungScreen Time: Erziehung in Zeiten des Netzes

09.02.2015

- Ich verwende seit einiger Zeit eine App namens Screen Time. Doch ich möchte keine Werbung für ein konkretes Produkt machen. Sollte ich Sie also überzeugen, suchen Sie ruhig nach “Screen Time”.

mehr...
Luftaufnahme des CIA-Hauptquartiers in Langley, Virginia.
Überwachung von SatellitenkommunikationNSA soll Rohdaten an FBI und CIA weitergeben dürfen

29.02.2016

- Die New York Times berichtet über Pläne der US-Regierung, die der NSA die Weitergabe ungefilterter Daten aus ihrer Überwachung an andere US-Behörden und Geheimdienste erlauben soll. Dabei geht es vor allem um die Daten aus der Telefon- und Email-Überwachung.

mehr...
Gegen die massenhafte Überwachung elektronischer Kommunikation im Ausland durch den BND

18.10.2016 - Der deutsche Bundestag stimmt am kommenden Freitag über ein neues Gesetz ab, das dem Bundesnachrichtendienst unter anderem bei der Überwachung im Ausland völlig freie Hand gibt. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis protestiert gegen eine so genannte deutsche NSA.

Gegen die massenhafte Überwachung elektronischer Kommunikation im Ausland durch den BND

18.10.2016 - Der deutsche Bundestag stimmt am kommenden Freitag über ein neues Gesetz ab, das dem Bundesnachrichtendienst unter anderem bei der Überwachung im Ausland völlig freie Hand gibt. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis protestiert gegen eine so genannte deutsche NSA.

Dossier: Datenüberwachung
Neolexx
Propaganda
EU = BND

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle