UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Berlin - Grosse Demo gegen Zwangsräumungen | Untergrund-Blättle

504516

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Berlin - Grosse Demo gegen Zwangsräumungen

Am 25. Februar demonstrierten ca. 2500 Menschen gegen Zwangsräumungen in Berlin. Derzeit werden Bündnisse weit über die Wohnunsgmieter*innen hinaus gebildet. So solidarisieren sich räumungsbedrohte Gewerbetreibende wie etwa ein Kreuzberger Buchladen oder eine Bäckerei mit bedrohten sozialen Projekten. In einem anderen Beispiel bilden Mieter*innen zusammen mit Gewerbemieter*innen Aktionsgruppen und drängen den Investor erstmal zum Einlenken. Radio Aktiv Berlin war vor Ort und dokumentiert in O-Ton-Impressionen von den ermutigenden Protesten.

Creative Commons Logo

Autor: Radio Aktiv Berlin

Radio: Radio Aktiv Berlin Datum: 28.02.2017

Länge: 35:13 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Gig-Economy: Deliveroo und Foodora auf Rückzug - Kaum ein Lieferdienst macht Gewinn. Neuer Trend: virtuelle Geister-Restaurants (31.08.2018)Deutsche Wohnen enteignen? Saugerne! - Falsche Kritik verbreiten? Bloss nicht! (11.10.2019)Lebhafter Einblick in die Kämpfe um urbanen Wohnraum - Philipp Mattern: Mieterkämpfe. Vom Kaiserreich bis heute – das Beispiel Berlin. (27.06.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Demonstration von und Verschwörungsgläubigen und Rechtsextremen in Berlin, August 2020.
„Das Ende der Pandemie“?Corona-Leugnung und Neue Rechte

28.09.2020

- Man kämpft nicht mit Faschist*innen und Neonazis für die Freiheit.

mehr...
Zugezogen Maskulin beim Rock im Pott 2017.
Neues Album „Alle gegen alle“Zugezogen Maskulin im Interview

23.10.2017

- Das schlechte Gewissen des ewigen Hauptstadthypes meldet sich wieder zurück.

mehr...
Die Anarchistische Föderation Gran Canaria (FAGC ).
Wenn Aktivisten Ressourcen und Räume missbrauchen«Revolutionärer Tourismus» auf Gran Canaria

10.06.2021

- Eine bittere Tatsache: Sich als Anarchisten verstehende Touristen reisen trotz wiederholter Bitten, dies nicht zu tun, auf die Kanaren, um dort in besetzten und selbstverwalteten Räumen Lebenden Vorträge über Fleischkonsum, Umweltschutz und den reaktionären Fussball zu halten.

mehr...
Berlin - Demo gegen steigende Mieten und Zwangsräumungen

31.03.2014 - Am vergangenen Samstag fand im Berliner Stadtteil Kreuzberg die 25. Lärmdemo gegen Mietsteigerungen und Zwangsräumungen statt. Wie in verschiedenen ...

(Bln) Demonstration in Solidarität mit den verhafteten spanischen Anarchist*innen

08.02.2015 - Am 7. Februar 2015 demonstrierten in Berlin ca. 250 Menschen in Solidarität mit den spanischen Anarchist*innen, die im Dezember 2014 im Zuge der ...

Aktueller Termin in Berlin

Beratung/Sprechstunde Berlin-Kreuzberg

Wir bieten zur Zeit drei Sprechstunden in Berlin an.Dort könnt ihr  Unterstützungsanträge stellen, euch zu Strafbefehlen, Anklageschriften, Briefen der Polizei, dem Organisieren von Solikreisen, oder anderen Repressionsthemen ...

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 18:00

Müßiggang, Oranienstr. 14a, 10999 Berlin

Event in Wien

Please Madame

Donnerstag, 24. Juni 2021
- 18:00 -

Arena Wien

Baumgasse 80

1030 Wien

Untergrund-Blättle