UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Walter Benjamins Rundfunkarbeiten neu editiert | Untergrund-Blättle

504318

Podcast

Kultur

Walter Benjamins Rundfunkarbeiten neu editiert

Walter Benjamin gilt heute als einer der „bedeutendsten Literaturkritiker und Philosophen des 20.

Jahrhunderts“. Seinerzeit versuchte Benjamin, das noch junge Medium Radio als Sprachrohr zu benutzen, um philosophische Gedanken zu verbreiten. Und mehr noch, er wollte nicht nur seine Überlegungen vielen Ohren mitteilen: Durch die Art und Weise wie er seine Sendungen gestaltete, versuchte er die Hörenden dazu anzustiften, selbst zu denken, selbst zu Philosophen zu werden. Dieses Jahr erschien im Suhrkamp-Verlag ein Band zu Walter Benjamins Rundfunkarbeiten, das Thomas Küpper, gemeinsam mit Anja Nowak, herausgab. Mit ihm sprach Corax.

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 24.03.2017

Länge: 15:20 min. Bitrate: 191 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Philosoph und Literaturkritiker Walter Benjamin im Jahr 1928.
Ästhetik und Politik bei Walter BenjaminBenjamin: Stark geplustert

31.12.2015

- Jean Michel Palmiers monumentale Studie ist eine umfassende Monographie über den grossen Philosophen und Literaturkritiker Walter Benjamin.

mehr...
Jardins de Walter Benjamin - Daniel Navas.
Felix Denschlag: VergangenheitsverhältnisseGeschichte und Erfahrung

09.07.2018

- Mit Benjamin im Rücken legt das Buch eine längst überfällige Kritik am Paradigma des kollektiven Gedächtnisses vor.

mehr...
Hilde Benjamin am DDR-Frauenkongress in Berlin, Juni 1964.
Die DDR als Hort alles BösenEine Biografie schlug Wellen: Die Benjamins

14.06.2017

- Das 2015 als Taschenbuch erschienene Buch von Uwe-Karsten Heye «Die Benjamins» kommt harmlos als Familienbiografie daher, hat es aber in sich.

mehr...
Ihrer Zeit voraus: Die Geschwister Benjamin

11.03.2020 - Die Geschwister Walter, Georg und Dora Benjamin waren alle auf ihre Weise antifaschistisch aktiv - der älteste, Walter Benjamin, setzte sich vor allem ...

Lebenszeichen und Nachleben - Benjamins Archiv um 1940

26.09.2019 - Walter Benjamins Name sei einer der „verschollensten der geistigen Welt“, sagte Gershom Scholem fast 25 Jahre nach Benjamins Tod - heute, genau 79 ...

Dossier: Israel und Palästina
Justin McIntosh
Propaganda
Justin McIntosh

Aktueller Termin in Leipzig

Buchvorstellung | Brasilien über alles - Bolsonaro und die rechte Revolte

translib

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

translib, Goetzstraße 7, 04177 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle