UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Donald Trump und Datenschutz im Internet | Podcast | Untergrund-Blättle

504255

Podcast

Wirtschaft

Donald Trump und Datenschutz im Internet

Trump ist der Medien-Magier. Er schafft es irgendwie durch wenig Politik und viel Blödsinn dauernd in den Medien zu bleiben. Wobei wenig Politik auch nicht wirklich stimmt, schliesslich besteht seine Politik aus der ständigen Auflösung der Vereinbarungen und Weichenstellungen seines Vorgängers. Jetzt ging diese Aufkündigung der Vereinbarungen auch auf den Bereich des Internets über. Allerdings sind die Veränderungen Trumps daran weniger von dummen Sätzen und Skandalen geprägt gewesen, weshalb das Medienecho sich in Grenzen hielt. Wir sprachen mit Anja Hirschel, die als Spitzenkandidatin der Piratenpartei in den Bundestagswahlkampf geht, und wollten als erstes von ihr wissen, was Trump denn eigentlich mit dem Internet machen möchte. Soweit Anja Hirschel, Spitzenkandidatin der Piratenpartei für die Bundestagswahl, über Donald Trumps neue Internetverordnung.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian Ekstedt

Radio: LoraMuc Datum: 30.03.2017

Länge: 12:47 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Hat Trump eine klare Politik? - Ein Statement von Noam Chomsky (27.03.2017)Falsche Trump-Propaganda als Geschäftsmodell - Nach Trump kommt Gesundheit. Oder Sport. (09.11.2016)Donald Trump und das Ende der Politik, wie wir sie kannten - Triumph des Wahnsinns? (09.11.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
AntiTrump Protest in Baltimore, 10.
Make the Proletariat rise agaianUSA: Nach dem Sieg von Donald Trump

16.11.2016

- Der Trump Wahlsieg hat weltweit für Furore gesorgt und ist ein weiterer Erfolg rechtspopulistischer Kräfte auf dem gesamten Globus: Marine Le Pen vom rechtsextremen Front National hat bereits öffentlich Trump gratuliert und erhofft sich ebenfalls einen Sieg in den Wahlen 2017, die Brexit Abstimmung in Grossbritannien wurde, wie bereits bekannt, hauptsächlich von rechtspopulistischen Kräften getragen.

mehr...
Die Debord’sche Analyse, wonach die Politik nur mehr zu einem Spektakel des Scheins ohne Inhalte verkommt, hat in der Person von Donald Trump einen neuen Höhepunkt erlebt.
Populismus, Situationismus und Demokratie in 2020Braucht linke Politik einen Donald Trump?

02.06.2016

- Donald Trumps Erfolge im US-Wahlkampf sind erschreckend, auch hierzulande gibt es inzwischen kaum eine Debatte ohne die Beteiligung von Rechtspopulisten.

mehr...
USPräsident Donald J.
WEF 2018 in DavosTrump not welcome!

11.01.2018

- US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Klimaverleugnung, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut und Ungleichheit vertieft.

mehr...
Und nun kommen die Upload-Filter doch

20.10.2020 - Alles nicht so schlimm, war angesichts zahlreicher Proteste gegen die Verabschiebung einer EU-Richtlinie vor anderthalb Jahren zu hören. Nun ist der ...

Schicksalsabend für die Grundrechte - Neue Gesetze sollen Datenschutz massiv einschränken

27.04.2017 - Ist Datenschutz und damit Schutz vor Überwachung eigentlich noch interessant? Vor dem Hintergrund des andauernden Terrors des selbsternannten Islamischen ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

Changing Cities – die Stadt von unten verändern!

Vortrag und Gespräch mit Inge Lechner Changing Cities, der Verein hinter dem Volksentscheid Fahrrad, ist gerade 6 geworden. Damit sind wir nicht mehr ganz so jung und haben auch schon einiges erlebt im Kampf für die Verkehrswende und ...

Montag, 29. November 2021 - 20:30

K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Event in Lausanne

La chorale anarchiste

Montag, 29. November 2021
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1011 Lausanne

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle