UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Protestwelle in Serbien gegen neuen Präsidenten Vucic | Untergrund-Blättle

504215

Podcast

Wirtschaft

Protestwelle in Serbien gegen neuen Präsidenten Vucic

So tönt es im Moment in verschiedenen serbischen Städten.

Tausende von Menschen demonstrieren – der Grund: Letzten Sonntag wurde Aleksander Vucic [Wutschitsch] in Serbien zum neuen Präsidenten gewählt. Bis anhin war er Regierungschef, nun wechselt er an die Staatsspitze. Früher war Vucic bekannt als Ultranationalist, mittlerweile hat er seinen Kurs gewechselt und kämpft dafür, dass Serbien EU-Mitglied wird. Viele Menschen befürchten, dass Vucic dem Präsidentenamt mehr Machtbefugnisse übertragen könnte – ähnlich wie dies Erdogan [Erdowahn] in der Türkei vor hat. Und - sie kritisieren, dass Vucic seine Hände überall im Spiel hat, nicht nur in der Regierung, sondern auch in den Medien. Seit Sonntag treffen sich jeden Abend Tausende von Menschen, um gegen Vucic zu demonstrieren. In der Hauptstadt Belgrad, aber auch in kleineren Städten wie Niš [Nisch] und Novi Sad. Katrin Hiss fragte bei einem Aktivsten nach, was die Menschen antreibt.

Autor: Katrin Hiss

Radio: RaBe Datum: 05.04.2017

Länge: 04:11 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Kupfermine Cukaru Peki in Bor, Serbien.
Proteste der chinesischen Arbeiter machten die skandalösen Zustände öffentlichSklavenähnliche Verhältnisse in chinesischem Staatsbetrieb in Serbien

02.02.2021

- Es wurde bereits mehrmals über den Arbeitskonflikt in der Kupfermine Cukaru Peki der Zijin Mining Group Co.

mehr...
Polizeiaufgebot während eines Fussballmatches zwischen FK Crvena Zvezda und FK Partizan in Belgrad, November 2009.
Die Politischen Verbindungen der HooligansSerbien: Politik, Mafia und Fussball

14.08.2017

- In Serbien bestehen seit den 1980er Jahren enge Verbindungen zwischen Politik, krimineller Unterwelt und dem Fussball-Milieu.

mehr...
Vor allem investigative Journalisten*innen müssen in Serbien mutig sein

29.04.2019 - Seit Dezember demonstrieren in Serbien Tausende jeden Samstag gegen Präsident Aleksandar Vucic und seine autoritäre Regierung. Eine ihrer zentralen ...

Aktuelle Proteste in Serbien

11.01.2019 - Studiogespräch zu den aktuellen Protesten in Serbien - Tausende Menschen gehen wöchentlich in Belgrad und anderen Städten auf die Strasse. Sie ...

Dossier: Syrien
Mil.ru
Propaganda
Mil.ru

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle