UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Heute ist der 43. Jahrestag der Nelkenrevolution in Portugal | Untergrund-Blättle

504077

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Heute ist der 43. Jahrestag der Nelkenrevolution in Portugal

Die Revolution wurde in der Nacht vom 24. auf den 25. April 1974 von Militärs durchgeführt, die das Morden in den Kolonialkriegen nicht mehr ertrugen. Ihren romantischen Name bekam sie, weil die Menschen den Soldaten rote Nelken in die Gewehrläufe steckten. Der Sturz des Diktators verlief weitgehend unblutig, denn dieser hatte das Land bereits verlassen. Daher gab es keinerlei gewaltsame Auseinandersetzungen. Der 25. April ist bis heute ein Nationalfeiertag. In 40 Jahren haben sich viele der sogenannten ’Errungenschaften’ der Revolution wieder verloren: Die Utopie der Schaffung eines ’demokrátischen Sozialismus’ hat die portugiesische Linke inzwischen aufgegeben. Ausserdem  verschärfte die  Nationalisierung der Kolonien Portugals wirtschaftliche Situation, welche damals schon schwach war. Portugal war 1974 das letzte Land in Europa, das mit Angola, Mosambik und Guinea-Bissau noch sogenannte ’Überseeprovinzen’ hatte. Auch sonst war die Situation im Land relativ elend: Die Geheimpolizei PIDE folterte und ermordete gezielt politische Gegner im In- und Ausland, die Analphabetenquote im Land lag bei 30%, und auch sonst betrieb der Staat eine konsequente Politik der Desinformation.

Creative Commons Logo

Autor: die meike

Radio: RDL Datum: 25.04.2014

Länge: 06:12 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

„Die Armen sind für die Herrschenden Kriminelle” - Interview zur aktuellen Debatte der ägyptischen Linken (08.09.2015)Die Schuldgefühle, die syrische Revolutionäre umtreiben - Die katastrophale Entwicklungen in Syrien (31.03.2016)Revolution statt Himmelfahrtskommando - Möglichkeiten der Novemberrevolution (21.12.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der portugiesiesche Diktator Antonio de Oliveira Salazar, Mai 1969.
Raquel Varela: A People’s History of the Portuguese RevolutionRote und weisse Nelken

04.06.2019

- Raquel Varelas Buch „A People’s History of the Portuguese Revolution” beginnt mit dem Gedicht des brasilianischen Autors Chico Buarque (1975), „Tanto Mar“.

mehr...
Autobrücke in Lissabon über den Fluss Tejo.
Wirtschaftskrise in PortugalPortugal - Ein Musterschüler geht pleite

23.08.2011

- Ein paar Wochen vor dem Sturz der Regierung senkte der sozialistische Premierminister die Mehrwertsteuer für Golfplätze von 23 Prozent auf sechs Prozent.

mehr...
Filiale der Banco Espírito Santo (BES) an der Rua Augusta in Lissabon.
Der heilige Geist gibt den Geist aufPortugal macht wieder von sich reden

10.08.2014

- Die portugiesische Regierung erwägt Insidern zufolge, der angeschlagenen Banco Espirito Santo (BES) mit Steuergeld unter die Armee zu greifen.

mehr...
25. April - Jahrestag der Nelkenrevolution 1974 in Portugal

25.04.2013 - Am 25. April 1974 fand die Nelkenrevolution in Portugal statt, die der Militärdiktatur ein Ende setzte und die Rückkehr zu einer republikanischen ...

Feature zum 40sten der nelkenrevolution

29.05.2014 - Am 25. april 1974 putschten in portugal militärs gegen das faschistische kolonialistische regime, diese ’nelkenrevolution’ löste sofort eine ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Frankfurt bleibt stabil! gegen Nazis, Covidioten, Querfront!

++ Gegenkundgebung ++ zur geplanten Kundgebung und Demo "Das Freiheitsvirus ist ausgebrochen!" von Querdenken 69

Samstag, 15. August 2020 - 13:30

Goetheplatz, Waldschmidtstraße 8, 60316 Frankfurt am Main

Event in Berlin

★ Opening Kannibal Fest at KØPI 137 ★

Samstag, 15. August 2020
- 18:00 -

KØPI

Köpenicker Str. 137

10179 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle