UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Eine Reise ins Zentrum des Islam im Stadtmuseum Halle | Untergrund-Blättle

503988

audio

ub_audio

Eine Reise ins Zentrum des Islam im Stadtmuseum Halle

„Wallfahrt nach Mekka. Eine Reise ins Zentrum des Islam“ - so der Titel einer aktuellen Ausstellung, die auch vor allem Wissen über den Islam und seine Feste und Bräuche vermitteln möchte. Das will die Ausstellung der aktuellen Ausgrenzung und Diskriminierung muslimischer Menschen entgegensetzen. Auch die Wallfahrt an sich spielt in der Ausstellung eine grosse Rolle. Wir sprachen mit dem Kurator der Ausstellung und Orientalisten Felix Bachmann und dem Orientalisten Christoph Carmesin, der an der Ausstellung mitgewirkt hat.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 08.05.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Die Hauptmoschee von Medina mit dem Grab Mohammeds.
Die Biografie des ProphetenDas Leben von Mohammed

12.09.1996

- Mohammed wurde in der damals sehr geschäftigen Handelsstadt Mekka um das Jahr 570 n. Chr. geboren. Im Arabischen bedeutet sein Name »der Gepriesene«.

mehr...
Moschee in Werl, türkisches Gotteshaus mit Minarett.
FeindbildhauerKay Sokolowsky: Feindbild Moslem

18.02.2010

- Der Journalist Kay Sokolowsky zeigt in seinem lesenswerten Buch „Feinbild Moslem“, dass es sich um ein altes Phänomen in neuem Gewand handelt.

mehr...
Sonnenuntergang in der von der ISIS kontrollierten syrischen Stadt Rakka.
Dschihad: Die überflüssige JugendDas Vorrücken des Islamischen Staates

28.08.2014

- Da sind wir also angelangt im 21. Jahrhundert, mit allgemeiner Schulpflicht, Aufklärung und Trennung von Staat und Kirche: perspektivlose Jugendliche aus Europa machen sich auf in den Nahen Osten, um dann dort genussvoll Leute zu enthaupten, zu kreuzigen

mehr...
ANSCHLAG - Plakate zur Mediengeschichte Ausstellung in Leipzig

20.03.2013 - In der Leipziger Nationalbibiothek lädt derzeit eine Ausstellung ein, sich auf eine Reise durch die Geschichte der Plakate zu begeben. Wir haben mit ...

Ausstellung ’Cherchez la femme’ im Jüdischen Museum Berlin - Interview mit Kuratorin Miriam Goldmann

21.04.2017 - Noch in den 1950/60er-Jahren trugen Stilikonen wie Grace Kelly das Kopftuch als modisches Accessoire. Heute bedecken Frauen vor allem in religiösen ...

Aktueller Termin in Amsterdam

Nederlandse conversatie groep

De nederlandse conversatiegroep komt wekelijks bijeen. Om mensen met een niet-nederlandse achtergrond te helpen hun nederlands te verbeteren. Not for beginners.

Donnerstag, 20. Februar 2020 - 09:00

De Groene Gemeenschap, Barkasstraat 7A, Amsterdam

Event in Berlin

ApocaLipstick Disco presents Hakan Tugrul

Donnerstag, 20. Februar 2020
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle