UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Kommt es in den USA zum Impeachment? Und wer ist eigentlich Mike Pence, der allfällige Nachfolger von Donald Trump? | Podcast | Untergrund-Blättle

503825

2017-05-31 17:16:00

audio

wirtschaft

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Kommt es in den USA zum Impeachment? Und wer ist eigentlich Mike Pence, der allfällige Nachfolger von Donald Trump?

„So amazing!“ – Es sei fantastisch.

Dies schrieb Donald Trump ins Gästebuch der Holocaust-Gedenkstätte in Israel. Kaum ein Fettnäpfchen, welches der 45. Präsident der USA auslässt. Und - auch seine politischen Entscheide sorgen regelmässig für Stirnrunzeln – nicht nur hier in Europa, sondern immer mehr auch in den USA. Zudem ist nach wie vor unklar, wie gross seine Verbindungen zu Russland sind. Der Ruf nach Absetzung des Präsidenten wird immer lauter. Ein sogenanntes „Impeachment“ – oder Amtsenthebungsverfahren – könnte Donald Trump entmachten. Doch wie funktioniert es? Und was würde nach einer Absetzung von Donald Trump genau passieren? Katrin Hiss und Michael Spahr haben sich informiert.

Creative Commons Logo

Autor: Katrin Hiss

Radio: RaBe Datum: 31.05.2017

Länge: 12:51 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Kampf um den Mittleren Westen - Wo sich die US-Wahl entscheiden könnte (02.08.2019)Kommt nach Trump Marine Le Pen in Frankreich? - Zur ideologischen Ausrichtung der Wählerschaft des Front National (05.12.2016)Rückzug aus dem Iran-Abkommen - Trump macht seine Drohungen wahr (10.05.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Donald Trump in Washington, November 2018.
Das 2. Impeachment gegen Donald Trump als parteipolitische Schmierenkomödie in vier AktenArgwohn, Angst, Abscheu und ein wenig Hoffnung

11.02.2021

- „Wahlbetrug, Wahlbetrug, Wahlbetrug“, das war das Motto und der Schlachtruf, mit dem Donald Trump seine Anhänger nicht nur indirekt ermunterte, sondern direkt aufforderte zum Kampf gegen die demokratischen Wahlbetrüger.

mehr...
USPräsident Donald J.
WEF 2018 in DavosTrump not welcome!

11.01.2018

- US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Klimaverleugnung, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut und Ungleichheit vertieft.

mehr...
Die Debord’sche Analyse, wonach die Politik nur mehr zu einem Spektakel des Scheins ohne Inhalte verkommt, hat in der Person von Donald Trump einen neuen Höhepunkt erlebt.
Populismus, Situationismus und Demokratie in 2020Braucht linke Politik einen Donald Trump?

02.06.2016

- Donald Trumps Erfolge im US-Wahlkampf sind erschreckend, auch hierzulande gibt es inzwischen kaum eine Debatte ohne die Beteiligung von Rechtspopulisten.

mehr...
War das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump nützlich?

06.02.2020 - Am Mittwoch den 5 Februar 2020 kam es zu einem Urteil im Amtsenthebungsverfahren gegen US Präsident Donald Trump. Nach 3 Wochen Ermittlungen und ...

Trumpwatch #1: Der erste Monat - Donald Trump

20.02.2017 - Seit dem 20. Januar ist Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Das sind 32 Tage Verwirrung, Egomanie und fragwürdige Tweets. Wir ...

UB-Newsletter
Mit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Flüchtlingsproblematik
Dossier: Flüchtlingsproblematik
Propaganda
A bas les cadences infernales

Aktueller Termin in Düsseldorf

Die Frauenfrage ist Klassenfrage!?

Was hat der Kampf gegen das Patriarchat mit dem Kampf gegen Kapitalismus zu tun? Anknüpfend an unsere Online-Veranstaltung zu Silvia Federici wollen wir genau diese Frage mit euch diskutieren.  Eine Veranstaltung von ...

Montag, 27. September 2021 - 19:00

Linkes Zentrum Hinterhof, Corneliusstraße 108, 40215 Düsseldorf