UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

In Mannheim-Schönau herrschte 1992 unter normaler Wohnbevölkerung pogromartige Stimmung gegen Flüchtlinge | Untergrund-Blättle

503792

audio

ub_audio

In Mannheim-Schönau herrschte 1992 unter normaler Wohnbevölkerung pogromartige Stimmung gegen Flüchtlinge

Im Jahr 1992, zwischen dem 28. Mai und dem 13. Juni kam es in Mannheim Schönau zu rassistischen Angriffen gegen ein Flüchtlingswohnheim. Über die damaligen Vorgänge, den ArbeiterInnenstadtteil Schönau, die Täter-Opfer Umkehr und Erinnerungskultur, sprachen wir mit Matthias Möller, der sich in seiner Magisterarbeit mit den Ereignissen auseinandergesetzt hat und das Buch - Ein recht direktes Völkchen? Mannheim-Schönau und die Darstellung kollektiver Gewalt gegen Flüchtlinge - veröffentlicht hat.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 02.06.2017

Länge: 20:26 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Wir wollen alles» - Zum Tod von Nanni Balestrini (21.05.2019)SVP - Die Folgen - Reaktionäre Stimmungsmache (17.09.1999)Lesbos: Ein Freiluftgefängnis am Rande Europas - Andauernde Angriffe in Moria (27.06.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das Sonnenblumenhaus in RostockLichtenhagen: Noch während der rassistischen Gewaltorgie im August 1992 warnte Bundesinnenminister Rudolf Seiters vor einem «unkontrollierten Zustrom» von Asylbewerberinnen.
Schlagworte und BrandsätzeDie «Asyldebatte» gestern und heute

24.08.2015

- In den achtziger Jahren warnte die Union vor 50 Millionen «Asylanten», die nach Deutschland kommen könnten; heute spricht die CSU davon, dass an den Grenzen 60 Millionen Flüchtlinge stünden und die Gesellschaft «implodieren» könne.

mehr...
AntifaAktivist vor dem Kölner Dom.
Gastbeitrag von AvantiAntifa in der Krise?!

24.01.2014

- Die aktuelle rassistische Protestwelle gegen die Unterkünfte von Geflüchteten wird oft mit der Situation in den frühen 1990er Jahren verglichen.

mehr...
Kinder im Flüchtlingscamp Vial auf der Insel Chios, Griechenland, September 2016.
Festgesetzt und gejagtGriechenland: Geflüchtete auf Chios

14.06.2017

- Seit im März dieses Jahres der EU-Türkei Deal abgeschlossen wurde, ist eine Weiterreise für ankommende Geflüchtete auf Chios Richtung Europa oder auch nur aufs griechische Festland nahezu unmöglich.

mehr...
Die rassistischen Ausschreitungen in Mannheim-Schönau ende Mai1992 Teil I

14.06.2007 - Teil I ist eine chronologische Schilderung der Ereignisse auf der Schönau ende Mai 1992 mit vielen Zitaten aus Zeitungen und offenen Briefen den O.B.s.

Interview zum Pogrom auf der Mannheimer Schönau 1992

21.05.2009 - Interview mit einem Vertreter des AK Antifa Mannheim zum Pogrom auf der Mannheimer Schönau Ende Mai 1992.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Frankfurt bleibt stabil! gegen Nazis, Covidioten, Querfront!

++ Gegenkundgebung ++ zur geplanten Kundgebung und Demo "Das Freiheitsvirus ist ausgebrochen!" von Querdenken 69

Samstag, 15. August 2020 - 13:30

Goetheplatz, Waldschmidtstraße 8, 60316 Frankfurt am Main

Event in Berlin

★ Opening Kannibal Fest at KØPI 137 ★

Samstag, 15. August 2020
- 18:00 -

KØPI

Köpenicker Str. 137

10179 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle