UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

20 Jahre Jungle World - Interview mit Bernd Beier | Untergrund-Blättle

503730

audio

ub_audio

20 Jahre Jungle World - Interview mit Bernd Beier

Derzeit werden wir ja medial überschwemmt mit Luther, wegen dem 500-jährigen Reformationsjubiläum. Dabei gibt es dieses Jahr viel schönere Jubiläen: 150 Jahre „Das Kapital“, 100 Jahre Oktoberrevolution, 50 Jahre „Das Dschungelbuch“ – und vor allem: 20 Jahre Jungle World! Deutschland nicht abgeschafft, den Kapitalismus nicht überwunden, den Jihad nicht verhindert, Leser verärgert, Linke gedisst, auf niemanden gehört, prekäre Arbeit vorangetrieben, nichts fürs Alter zurückgelegt, viel zu oft durchgemacht und einen in den Knast gebracht. Soll das immer so weitergehen? 20 Jahre Jungle World! Wir sprachen mit Bernd Beier, Redakteur und Mitherausgeber der linken Wochenzeitung Jungle World.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 08.06.2017

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Türkei: Kind der Hoffnung - Polizeiangriff im Istanbuler Stadtteil Okmeydani (02.04.2014)Das Elend des Protestantismus - Karsten Krampitz: „Jedermann sei untertan“ – Deutscher Protestantismus im 20. Jahrhundert (14.01.2019)Danke für meine Arbeitsstelle - Die „Flüchtlingsfrage“ richtig anpacken (19.10.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
International Womens Day Strike, Los Angeles, März 2017.
Friederike Beier: Materializing FeminismRückkehr zum Materialismus

13.04.2020

- Spätestens seit der Weltwirtschaftskrise 2008 gibt es in den Gender Studies wieder vermehrtes Interesse an den materiellen Grundlagen der Gesellschaft, ganz nach dem Motto „In der Krise liest man Marx“.

mehr...
Bill Smith
Part IMoney makes da world go around

08.06.1999

- Um auf unsere Art der Solidarität mit dem Kampf des kurdischen Volkes Ausdruck zu geben und hier den Kampf gegen Kapital zu entwickeln, haben wir am 16. März 99 am Sitz der ABB Export Bank an der Thurgauerstr. 54, 8050 Zürich die WC zubetoniert

mehr...
Trump droht die Zügel ordentlich anzuziehen, wenn grosse Kapitale nicht entsprechend seiner Vorgaben handeln.
Linke Kritik an Trumps HandelspolitikAn der Sache vorbei

05.04.2017

- Ein Kommentar der Gruppen gegen Kapital und Nation zu Jörn Schulz‘ Artikel: „Im Stahlgetwitter. Donald Trump will die Ära des Freihandelsregimes beenden“ in der Jungle World.

mehr...
Zur Wirksamkeit antifaschistischer Medienpraxis - Interview mit Bernd Beier (Jungle World)

14.09.2016 - Am kommenden Freitag den 16.09. soll in der Rathaustrasse 3, 06108 Halle (Saale), also dem zukünftigen Tagungsort der RadioRevolten, eine ...

Zur Festnahme von Deniz Yücel

22.02.2017 - Wir kommen zu einem von der Redaktion sehr geschätzten Autor: Deniz Yücel. Der wurde vergangene Woche in der Türkei festgenommen. Die Behörden werfen ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle