UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Bikes. Das Fahrrad neu erfinden- eine Ausstellung im Grassimuseum in Leipzig | Untergrund-Blättle

503631

Podcast

Politik

Bikes. Das Fahrrad neu erfinden- eine Ausstellung im Grassimuseum in Leipzig

Block G20 "Der Countdown zum G20-Gipfel in Hamburg im Juli 2017 hat begonnen und damit wird sich in vielen Städten bereits auf die Proteste vorbereitet, wenn Trump, Erdogan und Putin nach Deutschland kommen.

Block G20

"Der Countdown zum G20-Gipfel in Hamburg im Juli 2017 hat begonnen und damit wird sich in vielen Städten bereits auf die Proteste vorbereitet, wenn Trump, Erdogan und Putin nach Deutschland kommen. Aktivisten planen ihre Anreise mit einem Sonderzug aus der Schweiz, sowie Bussen aus der ganzen BRD, Italien, Schweden und Frankreich. Dabei erhalten die Protestvorbereitungen zunehmend grössere mediale Aufmerksamkeit. […] Wir freuen uns sehr, wenn Eure Redaktionen über Proteste und Vorbereitungen berichten."

Der Einladung kommt Radia Obskura sehr gerne nach. Wir haben mit Emily Laquer telefoniert und uns ein Update abgeholt. Sie ist im Sprecher*innen-Team der Grossdemonstration am Samstag, 8. Juli 2017 in Hamburg: "Grenzenlose Solidarität statt G20".

http://www.blockg20.org/
http://g20-demo.de/en/start-2/

Wir distanzieren uns dabei in aller Deutlichkeit von antisemitischen und allen rassistischen Positionen, halten aber trotz Kritik an den Gipfelprotesten (vgl. https://www.freie-radios.net/83725) die Proteste und die Mobilisierung für wichtig und notwendig.

Autor: Radia Obskura

Radio: FRBB Datum: 23.06.2017

Länge: 06:22 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
StreetArt in Manhattan, New York.
Aufruf revolutionärer Gruppen gegen G20Gemeinsam nach Hamburg

31.05.2017

- Vom 7. bis [...]

mehr...
Demozug der G20-Protestwelle in Hamburg, 2. Juli 2017.
Wie die Zivilgesellschaft verhindern kann, dass die Stadt zur demokratiefreien Zone wirdG20 in Hamburg

05.07.2017

- Der G20-Gipfel kommt nach Hamburg und alle rüsten auf: Polizei, Medien und GegendemonstrantInnen.

mehr...
Kundgebung auf dem Heidelberger Marktplatz 28. November 2020 im Rahmen des dezentralen Aktionstags der Kampagne „Gemeinschaftlicher Widerstand“, die sich gegen die anhaltende massive Kriminalisierung der Proteste gegen den G20-Gipfel 2017 in Hamburg richtet.
Prozessauftakt im Hamburger Rondenbarg-VerfahrenMammutprozess gegen fünf G20-Gegner*innen

30.11.2020

- Am 3. Dezember 2020 beginnt vor dem Hamburger Landgericht das Pilotverfahren im [...]

mehr...
Studie: Fast jede/r zweite Minijobber_in verdiente auch nach Einführung des Mindestlohns weniger als 8,50 Euro

03.02.2017 - 2017 hat die Bundesrepublik Deutschland den Vorsitz der G20-Gruppe übernommen und richtet das Gipfeltreffen entsprechend im eigenen Land aus. Die offizielle Seite der Hansestadt Hamburg beschreibt den dort am 7. und 8. Juli 2017 anstehenden Gipfel unter anderem so: "Der Hamburger Gipfel wird das erste Treffen der G20 in einem Industrieland nach der Verabschiedung der Globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDG) durch die Vollversammlung der Vereinten Nationen im September 2015 sein.

Die Tüdelband - Interview

26.05.2017 - Das Interview wurde mit Übersetzer Französisch-Deutsch geführt, ist also für beide Sprachen verwendbar. Against the G20-Africa-Partnership-Conference in Berlin Kurz bevor Anfang Juli in Hamburg der G20-Gipfel abgehalten wird, findet bereits am 12. und 13. Juni 2017 in Berlin die G20-Konferenz „G20 Africa Partnership – Investing in a Common Future“ statt.

Dossier: Verkehrswende
Heinrich Stürzl  Wikimedia Commons
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Bielefeld

Öffnungszeit | Infoladen Anschlag

infoladen anschlag

Donnerstag, 1. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Infoladen Anschlag, Heeper Str. 132, 33607 Bielefeld

Event in Berlin

Brezel Göring

Donnerstag, 1. Dezember 2022
- 21:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle