UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Collage von Demo in Freiburg gegen Indymedia Linksunten Verbot | Podcast | Untergrund-Blättle

503250

Podcast

Wirtschaft

Collage von Demo in Freiburg gegen Indymedia Linksunten Verbot

Über 300 Menschen demonstrierten in Freiburg am Samstagabend spontan gegen das Verbot von Indymedia Linksunten und gegen die damit verbundenen Razzien in Freiburg.

Bei 5 Hausdurchungen und der Durchsuchung der KTS beschlagnahmten die Polizei zahlreiche Computer und Speichermedien, Geld und in der KTS auch einige, im Vergleich zu Waffenfunden bei Nazi harmlose Waffen wie Schlagstöcke. Die Demonstrierenden liessen sich nicht von der massiven Polizeipräsenz , inklusive Helikoptereinsatz einschüchtern und demonstrierten ohne vorherige Anmeldung, aber in Absprache mit der Polizei, durch die Freiburger Innenstadt. RDL war vor Ort und hat einige Redeausschnitte und Sprechchöre gesammelt....

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 27.08.2017

Länge: 06:21 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Berliner linksunten-AutorIn spiegelt das Archiv von linksunten.indymedia und bekennt sich namentlich dazu - Links wieder oben auf (27.01.2020)Hände weg von de.indymedia! - Das Urgestein der linken Medienszene im Fokus des Verfassungsschutzes (14.07.2020)Nunmehr drei Verfassungsbeschwerden wegen des Verbotes von linksunten.indymedia anhängig - Verletzung der Meinungsäusserungs- und Pres­sefreiheit (17.08.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Screenshot von LinksuntenIndymedia.
Linksradikaler MedienaktivismusZum Verbot von Indymedia Linksunten

30.08.2017

- Die Bundesrepublik Deutschland hat letzten Freitag mit dem «Verbot» von Indymedia Linksunten einen Angriff gegen die deutschsprachige radikale Linke gestartet.

mehr...
Innenminister de Maizière auf der Pressekonferenz zum LinksuntenIndymediaVerbot.
Wahlkampfmanöver in DeutschlandInnenminister verbietet Linksunten Indymedia

25.08.2017

- Mitten im Wahlkampf verkündet das Bundesinnenministerium das Verbot der linken Plattform.

mehr...
Karikatur von Timo Essner über das Verbot und die Schliessung der InternetPlattform «linksunten.indymedia.org» durch den Bundesinnenminister Thomas De Maizière.
Solidarität mit indymedia.linksuntenKein Kuscheln mit dem Gewaltapparat

01.11.2018

- Seit mehr als einem Jahr ist ein linkspluralistisches Onlinemagazin verboten. Nicht in der Türkei, in Kuba, Russland oder Venezuela. In Deutschland ist die Online-Plattform indymedia.linksunten seit Ende August 2017 abgeschaltet.

mehr...
Aktueller Stand im Prozess gegen Indymedia.linksunten

06.12.2017 - Im August wurde die Plattform indymedia linksunten verboten. Das Verbot ging einher mit Razzien in vier Wohnungen und dem Autonomen Zentrum KTS in ...

Indymedia Linksunten Verbot: Durchsuchung der KTS im August 2017 war rechtswidrig

12.11.2020 - Seit über 3 Jahren ist der konstruierte Verein Indymedia Linksunten nun verboten. Anlässlich des Verbots fanden in Freiburg mehrere Hausdurchsuchungen ...

Dossier: Facebook
Dossier: Facebook
Propaganda
No Justice No Peace

Aktueller Termin in Mülheim

Kneipe

Samstag, 22. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Soliparty für F*ANTIFA

Samstag, 22. Januar 2022
- 14:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle