UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Left politics against the Effects of Colonisation | Untergrund-Blättle

503204

audio

ub_audio

Podcast

Kultur

Left politics against the Effects of Colonisation

Am 22. August fand in der Kunsthalle am Hamburger Platz, die von der Weissensee Kunsthochschule Berlin bespielt wird, eine Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „From the effects of colonisation and globalisation to the hope of left politics: Bangladesh and Bengalen“ statt. Benjamin Zachariah, Historiker und Research Fellow u.a. an der Universität Trier, befragte in diesem Rahmen den linken Aktivisten Zonayed Saki aus Bangladesh zur Rolle ‚der Linken‘ in Bangladesh, zu ihrer Geschichte und Gegenwart, sowie darüber, welche Lehren daraus gezogen werden können. Radia Obskura war vor Ort und serviert filetierte Ausschnitte der Veranstaltung. Die Frage, vielleicht aber auch manche Antworten, welche Lehren für linke Politik inner- und ausserhalb der Parteien gezogen werden können, lassen sich, so behaupten wir, teils auf mitteleuropäische Verhältnisse übertragen. Die Veranstaltung fand auf Englisch statt. Veranstaltungsinfos: http://kunsthalle.kunsthochschule-berlin...

Creative Commons Logo

Autor: Radia Obskura

Radio: Pi Radio Datum: 01.09.2017

Länge: 01:14:32 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

The Road to Nowhere - US Politics (27.11.2001)Battle of Cable Street - The Communist Party and the anti-fascist movement (18.09.2010)Rote Fahne: O Tannenbaum als Kampflied der Arbeiterbewegung? - Wer hätte das gedacht? O Tannenbaum ist in England ein sozialistisches Arbeiterlied: The Red Flag. (12.12.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Viktor Orbán (Bálna, Budapest, Hungary).
Class conflict and its cultural expressionThe mystery of ‘populism’ finally unveiled

08.03.2017

- The philosopher of post-Fascism enters the populism fray with his own candidate for post-truth – Left betrayal.

mehr...
Thomas Bresson
Liberty of knowledgeA Hacker Manifesto

21.07.2012

- There is a double spooking the world, the double of abstraction. The fortunes of states and armies, companies and communities depend on it. All contending classes revere yet fear the relentless abstraction of the world on which their fortunes yet depend.

mehr...
sajed
Alternative “Transposition”: All Partisanship in the Clash of Cultures Should Be RefusedWeaken all the fronts

16.04.2007

- The 20th century was the bloodiest century in the history of humanity. The 21st century could break this record.

mehr...
The Platypus Affiliated Society

03.03.2017 - „Platypus is a project for the self-criticism, self-education, and, ultimately, the practical reconstitution of a Marxian Left. At present the Marxist ...

Projekt ´able´

08.03.2012 - Gute Ideen gibt’s ja genug- die entstehen ja auch ganz gerne mal abends beim Bier- aber das dann auch wirklich umzusetzen ist eine andere Sache- kennen ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Ein Raum - viele Leben: Stadtteil, Medien, Oma und die Influencer

Wer sind die Influencer der Stadt und wie werde ich selbst eine:r? Wer sind diese Menschen, die Oberbilk lebenswert machen und in der Stadt leben und sich für ihre Viertel einsetzen? Was gibt es hier zu entdecken?

Sonntag, 9. Mai 2021 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 9. Mai 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Untergrund-Blättle