UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Das Vermächtnis des Fotografen Arno Fischer | Podcast | Untergrund-Blättle

503133

Podcast

Kultur

Das Vermächtnis des Fotografen Arno Fischer

’Der grosse DDR-Fotograf, der Meister der Grossstadtfotografie von dem es in der Zeitung einmal hier, er bringe Ordnung in die Unordnung der menschlichen Dinge; Er hat mich gerettet: Vor der Ignoranz, vor der Selbstaufgabe, er hat mich durch seine Augen sehen lassen und mich das Verstehen gelehrt.

Das verstehen der Menschen, der Gesellschaft, der Welt.’ Das schrieb der Fotograf Harf Zimmermann in seinem Nachruf für seinen Lehrer Arno Fischer. Arno Fischer verstarb heute vor sechs Jahren. Sein Wirken und seine Werke als Fotograf aber auch Lehrender prägen allerdings bis heute noch viele Menschen. So auch Ute Mahler. Sie ist Fotografin aber auch Professorin für Fotografie und eine der Gründerinnen der Fotoagentur ’Ostkreuz’ in Berlin. Wir haben mit ihr gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelles Programm

Radio: corax Datum: 13.09.2017

Länge: 11:59 min. Bitrate: 127 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Zur politischen Ökonomie von Kopie und Kopierschutz - Copyleft Analyse (25.01.2011)Der Conferencier als Condottiere - Auch in seinem neuesten Buch beweist Slavoj Žižek sich als Grossmeister der Sprunghaftigkeit (12.05.2015)Neoliberales Europa - Ist die Post-Mauerfall-Ära ein Lehrstück für die Krise der Gegenwart? (24.08.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der emeritierte Prof.
Nachruf auf Arno Klönne (1931 - 2015)Ein «schwarzer» Roter

27.10.2015

- Arno Klönne war nicht nur Mitbegründer der Ostermärsche und Impulsgeber für andere ausserparlamentarische Bewegungen, sondern veröffentlichte zahlreiche Standardwerke zu den Themen Jugend im Dritten Reich, zur ArbeiterInnenbewegung und zum Rechtsradikalismus.

mehr...
Die Kämpfe gegen Diskriminierung verschärften den Konkurrenzdruck im Postwachstumskapitalismus.
Oliver Nachtwey: Die AbstiegsgesellschaftHartz IV und der Ruf des Muezzins

24.08.2016

- Oliver Nachtweys neues Buch hilft, das reaktionäre Unbehagen der „Abstiegsgesellschaft” zu verstehen.

mehr...
Berliner Mauer mit Panzersperren (Liesenstrasse-Gartenstrasse 1980).
Erst Verstehen, dann BewertenDeutsche Demokratische Republik – kurz: DDR

05.11.2021

- Um eine sozialistische Politik in Ostdeutschland zu etablieren, bedarf es einer kritisch-solidarischen Auseinandersetzung mit der DDR und einer Praxis, die an die heutigen Alltagserfahrungen der Menschen anknüpft.

mehr...
Total Recall - Arno Villringer zur Struktur unseres Gehirns

06.09.2013 - Neurowissenschaftler Arno Villringer aus Leipzig zur Struktur des menschlichen Gedächtnisses anlässlich seines Vortrages auf der Ars Electronica in ...

DDR-Plattenbau und Fotografie

21.10.2020 - Gebäude bestehen nicht nur aus Beton oder Ziegelsteinen. Gebäude bestehen auch aus Geschichten, Erzählungen und Erinnerungen. Wenn eine Person, eine ...

Dossier: DDR
Dossier: DDR
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Mülheim

Kneipe

Samstag, 22. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Soliparty für F*ANTIFA

Samstag, 22. Januar 2022
- 14:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle