UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Ärztin Hänel verurteilt wegen angeblicher Werbung für Schwangerschaftsbrüche | Untergrund-Blättle

502729

Podcast

Gesellschaft

Ärztin Hänel verurteilt wegen angeblicher Werbung für Schwangerschaftsbrüche

Das Amtsgericht Giessen befindet Kristina Hänel für schuldig, „Werbung“ für Abtreibungen gemacht zu haben.


Noch skandalöser als das Urteil ist seine Begründung.

Als Richterin Maddalena Fouladfar ihr Urteil verkündete, drangen von draussen laute Buhrufe in den Gerichtssaal. In Sekundenschnelle war die Nachricht bis zu den rund hundert Menschen gedrungen, die nicht mehr in den zum Bersten vollen Saal gepasst und während der Verhandlung draussen weiter protestiert hatten. Immer wieder waren ihre Sprechchöre durch das Fenster zu hören gewesen: „Ob Kinder oder keine, entscheiden wir alleine!“ Dass diese Entscheidungsfreiheit in grösster Gefahr ist.

Bisher waren Anklagen dieser Art immer fallengelassen worden

Im Gerichtssaal selbst herrschte bedrücktes Schweigen, nachdem die Richterin erklärt hatte, dass sie dem Antrag der Staatsanwaltschaft folgen werde: Die Giessener Ärztin Kristina Hänel wird zu einer Geldstrafe von 40 Tagessätzen à 150 Euro, also insgesamt 6.000 Euro, verurteilt. Denn: Sie habe sich „schuldig gemacht, Werbung für den Abbruch von Schwangerschaften betrieben zu haben“
Ich sprach mit Prof.Dr.Monika Fromm, Anwältin von Frau Hänel darüber.
Weitere Infos unter. www.chance.org/hänel

Autor: Tim Thaler

Radio: coloradio Datum: 25.11.2017

Länge: 09:19 min. Bitrate: 111 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Sreenshot vom Dokumentarfilm «Ella».
Brisanter Film entlarvt Lügen einer politischen JustizElla - seit 10 Monaten in Haft

21.09.2021

- Falsche Polizeiaussagen und ein erschreckendes Gerichtsurteil: Seit 10 Monaten sitzt die Klimaaktivistin „Ella“ deswegen in Untersuchungshaft.

mehr...
Selbstverteidigung ist kein AngriffJock Palfreeman in Bulgarien zu 20 Jahren Haft verurteilt

21.10.2010

- Jock Palfreeman ist ein junger Australier, der nach ungefähr zwei Jahren Untersuchungshaft in Bulgarien des vorsätzlichen Mordes für schuldig gesprochen wurde.

mehr...
Aktivist:innen vor dem Gericht in Freiburg.
Baumbesetzer*innen zu 60 Tagessätzen verurteiltFreiburg: Kriminalisierung der Klimagerechtigkeitsbewegung

06.02.2022

- Am 25.01.2022 fand im Freiburger Amtsgericht der Prozess gegen zwei Aktivist*innen statt, die im November 2020 unter dem Namen „Bündnis 91/Die Grüneren“ einen Baum auf dem Platz der Alten Synagoge (PdAS) in Freiburg besetzt hatten.

mehr...
Kristina Hänel: Dritte Verurteilung wegen §219a StGB

30.12.2019 - Am 12. Dezember 2019 wurde die Ärztin Kristina Hänel vom Landgericht Giessen nach §219a Kristina Hänel: Dritte Verurteilung wegen §219a StGB verurteilt – zum dritten Mal.

Solidarität mit Kristina Hänel - gegen die Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen

21.11.2017 - An diesem Freitag wird die Ärztin Kristina Hänel in Giessen vor dem Amtsgericht stehen. Angeklagt wurde sie wegen eines einzigen Wortes auf ihrer Website: Schwangerschaftsabbruch steht da in der Liste ihres Leistungsspektrums.

Dossier: Bitcoin
BTC Keychain
Propaganda
Hypnotize TV

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle