UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Was sind Kryptowährungen?- aus wirtschaftlicher Perspektive | Untergrund-Blättle

502592

audio

ub_audio

Was sind Kryptowährungen?- aus wirtschaftlicher Perspektive

2017 war zweifelsohne das Jahr des Bitcoins. Nicht nur, dass er bei einen extremen Wertanstieg auf bis zu 15000 USD anstieg und damit extrem beliebt für Spekulanten wurde. Was viel wichtiger ist, es wurde auch über die Verwendungsmöglichkeit und die Ideen hinter dem Bitcoin und der Kryptowährung allgemein diskutiert. Die Idee der blockchain, die eine Transaktion zwischen Händlern registriert und damit eine zentrale Instanz wie Banken unnötig macht um damit ein sichereres, demokratischeres und dezentrales Wirtschaftssystem unterstützt, scheint sensationell. Entwickelt wurde dieses System 2008 von Satoshi Nakamoto. Im Rahmen einer Sendung beschäftigten wir uns mit der Idee, Verwendungsmöglichkeiten und Zukunftsaussichten, sowie technischen Schwierigkeiten, dem Hype um den Bitcoin, sowie mit der einhergehenden Spekulationsblase. Hierzu kommen verschiedene Experten aus der Informatik und Wirtschaft zu Wort, die selbst mit Kryptowährungen handeln oder Teil davon sind. Thomas Wöhner ist Wirtschaftsinformatik-professor an der Martin-Luther Universität in Halle und klärt im Gespräch über den Wert des bitcoins und die Spekulationen dahinter auf.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion radio corax

Radio: corax Datum: 03.01.2018

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Bitcoin - endlich ein faires Geld? - Die Kryptowährung als virtuelle Alternative (26.09.2012)Die wahre Revolution kommt mit den Blockchains - Grossbanken im Fintech-Fieber (19.05.2015)Bitcoin: „Virtuelles Geld“ - Ist Bitcoin Geld? (22.01.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Herz und Bitcoin Symbol auf blauem Hintergrund.
Traum von einer dezentralisierten WirtschaftKryptowährungen wie Bitcoins bleiben eine Option

17.04.2015

- Trotz Skandalen bleiben Kryptowährungen wie Bitcoins eine Option für die Sharing Economy – sofern die Menschen sie je begreifen.

mehr...
La Maison du Bitcoin, Paris.
Alles nur in der Computer-SoftwareBitcoin: Der Fall ist unvermeidlich

20.12.2017

- Der Bitcoin-Hype wird nicht nur von Gier, sondern auch von zwei gravierenden Systemfehlern angetrieben. Sie zeigen beispielhaft, wie Geld nicht sein darf, wenn es seine grundlegenden Funktionen erfüllen soll.

mehr...
Antana
Das Herz heisst BlockchainDer Bitcoin-Kurs schiesst in die Höhe

12.11.2015

- Der Bitcoin-Kurs ist explodiert. Sind Betrüger am Werk oder haben die Anleger den Wert der Blockchain-Technologie erkannt?

mehr...
Wozu nutzt man eigentlich bitcoins?

03.01.2018 - 2017 war zweifelsohne das Jahr des Bitcoins. Nicht nur, dass er bei einen extremen Wertanstieg auf bis zu 15000 USD anstieg und damit extrem beliebt für ...

Was hat es mit dem Bitcoin- Hype auf sich?

03.01.2018 - 2017 war zweifelsohne das Jahr des Bitcoins. Nicht nur, dass er bei einen extremen Wertanstieg auf bis zu 15000 USD anstieg und damit extrem beliebt für ...

Aktueller Termin in Berlin

Repair Cafè von Frauen* für Frauen*

Kommt einfach mit euren kaputten Gegenständen (Fahrrädern, Kleidung, Waffeleisen usw.) vorbei und lasst uns gemeinsam versuchen, sie in gemütlicher Atmosphäre zu reparieren. Wir suchen auch noch Reparateur_innen / Tüftler_innen, die ...

Dienstag, 26. Mai 2020 - 18:00

Frauenzentrum Schokofabrik, Naunynstr. 72, 10997 Berlin

Event in Wien

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

Dienstag, 26. Mai 2020
- 20:00 -

Gasometer

Guglgasse 6

1110 Wien

Trap
Untergrund-Blättle