UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Franz Jung - 33 Stufen abwärts | Untergrund-Blättle

502577

audio

ub_audio

Franz Jung - 33 Stufen abwärts

Gespräch mit Hanna Mittelstädt von der Edition Nautilus über Franz Jung und eine szenische Lesung, die Leben und Werk von Franz Jung nochmal schildern wird.

Creative Commons Logo

Autor: radio blau

Radio: RadioBlau Datum: 06.01.2018

Länge: 16:35 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Es kommt auf die Bedürfnisse an» - Nachruf auf Karin Kramer (20.05.2014)That there’s no way to win ... - Götter der Pest (31.10.2019)Märkte durch Gemeinschaften ersetzen - P.M.: Kartoffeln und Computer (17.10.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Franz Jung: Saul, Verlag Die Aktion, 1916. (AktionsBücher der Aeternisten).
Eine Franz-Jung-OdysseeDie Technik des Glücks

11.10.2018

- Warum arbeitet man sich an Franz Jung ab? Warum stürzt sich in den 80er Jahren eine gute Handvoll Leute mit Akribie auf die Werkausgabe eines vergessenen Autors, von dessen wenigen Texten an der Wahrnehmungsoberfläche sie begeistert sind, von dessen Gesamtwerk sie aber überhaupt nicht wissen, welchen Umfang es hat? Es sind am Ende 6.000 Seiten geworden. Alle Zuträger haben unentgeltlich gearbeitet, nur die Druckereirechnungen wurden bezahlt. Und der Satz.

mehr...
Studentenrevolte 196768, WestBerlin.
Ich wollte etwas Abenteuerliches, Irrationales, stark Emotionales1968 war die Zündung

03.08.2018

- Die Ereignisse von 1967 und 1968 erreichten mich über die Nachrichten, im Radio und Fernsehen. Da braute sich etwas zusammen, was mich als Jugendliche magnetisch anzog.

mehr...
Porträt Franz Jung anlässlich der Uraufführung von dessen Schauspiel «Legende», Staatsschauspiel Dresden 13.10.1927.
Franz Jung: Gequältes VolkZur Klasse zurückfinden

03.07.2020

- „Die Klasse schafft noch keine Gemeinschaft, obwohl sie die Gemeinschaftsentwicklung fördert“, schrieb Franz Jung in „Das Erbe“. Gemeinschaftsbildung zwischen sozialer und nationaler Zugehörigkeit wird in „Gequältes Volk“ von 1927 skizziert.

mehr...
Gespräch mit hanna mittelstädt, edition nautilus, zur deutschsprachigen erstveröffentlichung von henri lefebvres [...]

07.03.2016 - Henri lefebvres buch „recht auf stadt“, das im französischen original 1968 erschienen ist, wurde jetzt von der edition nautilus erstmals ins deutsche ...

König der verkrachten Existenzen

07.09.2016 - Er war Boxer und Anarchist, er war Deserteur, Abenteurer und Herausgeber der Zeitschrift ’Maintenant’ - er beschrieb sich selbst als ...

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 2. Juli 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne, 45000 Orléans

Event in Thun

Element Of Crime

Donnerstag, 2. Juli 2020
- 21:00 -

Cafe Mokka

Allmendstrasse 14

3600 Thun

Trap
Untergrund-Blättle