UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Die digitale Kluft | Untergrund-Blättle

502376

audio

ub_audio

Die digitale Kluft

Der Begriff „digitale Kluft“ beschreibt Unterschiede im Zugang zu - und der Nutzung von - Informations- und Kommunikationstechnologie, insbesondere dem Internet, zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen aufgrund von technischen und sozioökonomischen Faktoren. Er bezieht sich sowohl auf regionale, nationale als auch internationale Unterschiede. Die Menschen, die ohnehin wirtschaftlich, sozial und politisch benachteiligt und marginalisiert sind, werden durch die digitale Kluft noch mehr ausgegrenzt, als dies ohnehin schon der Fall ist.

Creative Commons Logo

Autor: Chris Carlson


Radio: radio flora
Datum: 06.02.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Obdachlose Person in New York.
Die Differenzen in den USA sind grösserArmut bleibt das Thema

30.03.2017

- Wo immer über Armut diskutiert wird: Es geht fast immer vergessen oder bleibt zumindest unerwähnt, dass zwischen der absoluten Armut in den Entwicklungsländern und der relativen Armut in den Industriestaaten eine grosse Kluft besteht: In der absoluten Armut kämpfen die Menschen ums Überleben, gerade jetzt zum Beispiel in etlichen Ländern Afrikas, in der relativen Armut in der Schweiz oder in anderen europäischen Ländern geht es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

mehr...
Dom Crossley
Digitale CommonsWirtschaftskrieg um Werke der Kultur, Wissenschaft, Software und Bildung

19.07.2015

- Digitale Commons – da denken viele an eine Parallel-Realität im Zeichen der “Kostenlos-Kultur”. Hier toben knallharte ökonomische Machtkämpfe im Hintergrund.

mehr...
Zertrümmerter Eingangsbereich des (zum Aufnahmezeitpunkt nicht mehr bewohnten) Wohnblocks Am Wollepark 1, Delmenhorst, Niedersachsen.
Reflexionen über die voranschreitende Auflösung des politischen KoordinatensystemsAlles Alte ist besser als alles Neue?

08.01.2018

- Das allgegenwärtige krisenbedingte Gefühl, dass etwas in Auflösung übergeht, dass verfestigte Strukturen und Lager in Bewegung übergehen und sich verflüssigen, hat längst auch die Sphäre des Politischen erfasst.

mehr...
Freie Funknetzwerke in Südafrika: Gespräch mit Elektra Wagenrad

09.01.2010 - Der Zugang zu Internet und anderen Informations- und Kommunikationenstechniken ist auf der Welt ungleich verteilt. Mit der ´Digitalen Kluft´ ...

Digitale Schule - Wie soll die Pädagogik mit neuen Medien umgehen?

12.09.2016 - Der technische Fortschritt umfasst all unsere Lebensbereiche. Auch in der Bildung spielt er immer mehr eine Rolle. Digitale Schule. Unter diesem Begriff ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle