UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

18.03., Tag der Commune, Interview mit der Internationalistischen Kommune in Rojava | Untergrund-Blättle

502363

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

18.03., Tag der Commune, Interview mit der Internationalistischen Kommune in Rojava

Der Aufstand der Marktfrauen am 18.03.1871 führte zur Bildung der Pariser Commune.

Zum Jahrestag führten wir ein Interview mit einem Vertreter der Internationalistischen Kommune in Rojava. Darin geht es um die Grundidee, den kollektiven Alltag, das Projekt ’Make Rojava Green Again’ und die Anstösse für die Kämpfe hier. Weitere Infos: https://internationalistcommune.com https://makerojavagreenagain.org Eine Sendung von Radyo Azadî, jeden Sonntag von 17-19 Uhr auf FSK/Hamburg. https://radyoazadi.blackblogs.org

Creative Commons Logo

Autor: Redaktion3 - Radyo Azadî

Radio: FSK Datum: 17.03.2019

Länge: 36:48 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Laboratorium für politische Erfindungen ... unter der Fahne der Weltrepublik» - Kristin Ross: Luxus für alle (21.04.2021)Rojava grün machen - Internationalismus und ökologische Revolution in Nordsyrien (06.05.2019)Die Anarchistin und die Menschenfresser - Eva Geber / Ruth Klüger: Louise Michel (21.02.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
NäherKooperative in Rojava.
Ein palästinensischer Internationalist in Rojava„Besser als Ein- oder Zweistaatenlösung wäre eine Lösung ohne Staat“

15.06.2017

- Interview mit dem palästinensischen Internationalisten Baz Sor in Rojava.

mehr...
Der syrische Wirtschaftswissenschaftler und anarchistische Dissident Omar Aziz.
Das Beispiel der syrischen KommunenDer Aufbau einer alternativen Zukunft in der Gegenwart

29.03.2021

- Die Lesart des Aufstandes in Syrien, der vor genau 10 Jahren begann, durch die westliche Linke war von Anfang an durch Desinteresse und eine “antiimperialistische” Perspektive bestimmt, in der “der Feind meines Feindes mein Freund” ist.

mehr...
Barrikaden in den Strassen von Khartum, Mai 2019.
Überlegungen zum Aufstand im SudanThesen zur sudanesischen Commune

09.05.2021

- Eine kluge strategische Analyse, die weit über den Sudan hinaus auf die gegenwärtige Bedingungen und Möglichkeiten eines revolutionären Bruches eingeht. Sie erschien anonym bei den Gefährt*innen von Ill Will Editions.

mehr...
Rojava: Bericht und Aufruf zur Verteidigung der Revolution der Frauen

06.02.2019 - Interview mit zwei Teilnehmerinnen der Delegation der Kampagne ’Gemeinsam Kämpfen’ in Rojava/Nordsyrien. Das Interview führte eine Freundin ...

Interview mit einem russischen Anarchisten im Exil

28.04.2019 - Wir führten ein Interview mit Oleg von der anarchistischen Bewegung Narodnaja Samooborona zur aktuellen Situation von Anarchist*innen in den ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Gewerkschaftliche Erstberatung | Asesoría laboral

17/05/2021 - 17:00 - 20:00 FAUD-Lokal Volmerswertherstr.6 Düsseldorf

Montag, 17. Mai 2021 - 17:00

V6, Volmerswertherstraße 6, 40221 Düsseldorf

Event in Bern

Shopping

Mittwoch, 19. Mai 2021
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Untergrund-Blättle