UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Türkei / Afrin / Nordkurdistan / Syrien - Was ist da eigentlich los? | Untergrund-Blättle

502252

Podcast

Politik

Türkei / Afrin / Nordkurdistan / Syrien - Was ist da eigentlich los?

Am 20. Januar 2018 hat die türkische Armee mit ihren verbündeten Söldnertruppen den nordwest-syrischen Kanton Afrin überfallen.

Die türkische Luftwaffe bombardiert seitdem massiv auch zivile Ziele. Am Boden führt das türkische Militär den Krieg mit Panzern aus deutscher Produktion. Die USA duldet den Überfall, ebenso Russland.
Der Kanton Afrin wird von den Syrisch Demokratischen Kräften SDF und den kurdischen Volks- und Frauenverteidigungseinheiten (YPG/YPJ) verteidigt, die eine starke Kraft im Kampf gegen den IS in Syrien waren.
Mit welchem Ziel geht Erdogan gegen die Kurden vor? Wie ist die innenpolitische Situation der Türkei und wie verhalten sich die Grossmächte? Darüber sprach Kerem Schamberger, Mitarbeiter des ISW und Mitglied der marxistischen Linken, am 7.Februar 2018 im kurdischen Zentrum in München. Mitschnitt dieser Veranstaltung.

Autor: Helmut Selinger

Radio: LoraMuc Datum: 02.03.2018

Länge: 50:57 min. Bitrate: 119 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Beerdigungszeremonie für Opfer der türkischen Militäroffensive in Afrin, Januar 2018.
Kaum Fortschritte, viele OpferAfrin-Offensive

07.02.2018

- Der Krieg an der syrisch-türkischen Grenze fordert viele zivile Opfer.

mehr...
Leopard-Panzer der türkischen Armee, Januar 2018.
Der deutsche Staat unterstützt den Angriffskrieg der türkischen Autokratie gegen die Menschen in AfrinTürkei: Der Deal ist Realität

04.04.2018

- Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren neben zahlreichen weiteren Waffen auch 400 Leopard-1- und 352 Leopard-2-Panzer an den NATO-Partner Türkei geliefert.

mehr...
Türkisches Bombardement nahe Afrin, Januar 2018.
Wer gegen wen?Das syrische Schlachtfeld

01.02.2018

- Eine Zeitlang sahen sich die Medien nolens volens zu dem Eingeständnis genötigt, dass dank des Eingreifens Russlands die Tage des IS in Syrien gezählt zu sein scheinen.

mehr...
Blick nach Ungarn im Januar 2018 - Geschichtsrevisionismus und die Rolle von Orbans \"Chefideologin\" Mária Schmidt

27.01.2018 - Am 20. Januar wurde Afrin von der türkischen Armee und jihadistischen und ehemaligen IS-Söldnergruppen überfallen und angegriffen.

Kurdische Proteste gegen die türkische Offensive in Afrin - eine Einordnung

15.02.2018 - Ende Januar startete die Türkei die Militäroperation Olivenzweig im kurdischen Kanton Afrin. Seitdem begleitet das Thema die Medienöffentlichkeit.

Dossier: Syrien
Mil.ru
Propaganda
Volkstrauertag

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle