UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Wilder Streik von Müllarbeiter_innen in London | Untergrund-Blättle

501845

audio

ub_audio

Wilder Streik von Müllarbeiter_innen in London

Überall Staub, keine Handschuhe, keine Masken. So in etwa sehen die Arbeitsbedingungen in einer Müllerverarbeitungsanlage in London aus.. (beitrag) Arbeiter_innen der Müllerverarbeitungsanlage Orion in London haben die vergangenen drei Wochen gestreikt. Sie arbeiten im Staub und es fehlt an Handschuhen und Atemmasken, was zu häufigen Verletzungen der Hände führt und zu Erkrankungen der Lungen. Es gibt keine Duschen, manchmal kein Wasser. Die Arbeiter_innen werden von den Vorarbeiter_innen beschimpft. Mit dem Streik ist es den Arbeiter_innen allerdings gelungen, ihre Forderungen nach Atemmasken, Seife, Toilettenpapier und einer Dusche durchzusetzen. Sie verlangen jedoch auch den Mindestlohn von derzeit etwa 10 Pfund pro Stunde. Die Arbeiter_innen werden von der kleinen Basisgewerkschaft United Voices of the World unterstützt.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion + labournet.tv


Radio: corax
Datum: 26.04.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Produktionshalle der FordWerke in Köln.
Dieter Braeg (Hg.): Wilder Streik - das ist RevolutionDer Streik der Arbeiterinnen bei Pierburg in Neuss 1973

30.10.2017

- Ende August 1973 fand in den Ford-Werken in Köln-Niehl ein „wilder Streik“ statt. 300 türkeistämmige Arbeiter_innen sollten fristlos entlassen werden, weil sie verspätet aus dem Jahresurlaub kamen.

mehr...
Shenzhen, China.
Pun Ngai: Aufbruch der zweiten Generation. Wanderarbeit, Gender und Klassenzusammensetzung in China.Klassenformierungen am Betonmischer

24.10.2018

- Der Aufstieg Chinas seit Ende der 1970er Jahre zu einer führenden Weltmacht kommt nicht von ungefähr: Zentraler Motor dieser Entwicklung ist die chinesische Arbeiter_innenklasse mit mittlerweile circa 280 Millionen Wanderarbeiter_innen.

mehr...
Karin Beate Nøsterudnorden.org
Entstehung und Transformation eines Konzepts im Wandel der GesellschaftDie Genese von Familie

21.07.2016

- »Familie« ist ein Begriff und Konzept, das in gegenwärtigen postindustriellen Kulturen so dominant ist, dass sich alle in diesen Gesellschaften lebenden Menschen damit auseinandersetzen müssen.

mehr...
Arbeitsbedingungen in der italienischen Textilbranche verschlechtern sich

30.01.2015 - Die Arbeitsbedingungen in der italienischen Textilbranche verschlechtern sich massiv, zu diesem Ergebnis kommt eine jüngst durch die clean clothes ...

Fastfood-Streik in Neuseeland macht Spass! Arbeiter_innen machen Imbissläden dicht

01.05.2017 - Die Gewerkschaft Unite rief am vergangen Samstag, den 22. April, in Neuseeland zu landesweiten Streiks bei dem Unternehmen Restaurant Brands auf. ...

Aktueller Termin in Berlin

Feministische Prozessbegleitung

Über unsere Entscheidung für ein freies Leben könnt ihr nicht richten! Freiheit für Yildiz- Defend Feminism! Voraussichtlich Verlesung der Plädoyers im Prozess gegen die kurdisch-feministische Politikerin Yildiz Aktaş. Yildiz kam ...

Montag, 24. Februar 2020 - 09:00

Kammergericht Berlin, Elßholzstr. 30-33, Berlin

Event in Lausanne

Rythms of Resistance

Montag, 24. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle