UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Pressefreiheit in Deutschland und Bayern | Podcast | Untergrund-Blättle

501780

Podcast

Politik

Pressefreiheit in Deutschland und Bayern

Heute ist der Tag der Pressefreiheit.

Wie wichtig die Pressefreiheit ist, sieht man deutlich, wenn sie fehlt. Beispielsweise in der Türkei oder in Russland. Aber der Weg hin zu weniger Pressefreiheit ist ein schleichender. Nur weil andere schlimmer sind, heisst das nicht, dass bei uns alles in Ordnung ist. Deshalb wollten wir von Christoph Dreyer von den Reportern ohne Grenzen mal eine genauere Einschätzung zur Lage vor Ort haben.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian Ekstedt

Radio: LoraMuc Datum: 03.05.2018

Länge: 10:54 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Es knirscht im Gebälk - Über das Scheitern der NATO als globalem Akteur des Westens (09.05.2018)Sicherheitsrat schont Türkei - Einmarsch in Syrien (25.01.2018)Die Ukraine gleitet in die militärische Barbarei ab - Kein neuer Kalter Krieg, aber militärische Barbarei (10.07.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Zum internationalen Tag der Pressefreiheit hat Hessens Justizministerin Eva KühneHörmann (hier bei ihrer Vereidigung als Ministerin im Hessischen Landtag 2014) die Gesetzesinitiative zum Schutz der Pressefreiheit vorgestellt.
Verschärfungen im Namen der PressefreiheitNeue Hessische Gesetzesinitiative

06.05.2021

- Es ist wohl einmalig in Deutschland, dass am Tag der Pressefreiheit, die eigentlich ein Schutzrecht gegen den Staat ist, über Gesetzesverschärfungen im Namen der Pressefreiheit diskutiert wird.

mehr...
Seit dem 14.
Freilassung der in der Türkei inhaftierten Journalisten!Freiheit für Deniz Yücel

29.03.2017

- Seit dem 14. Februar 2017 wird der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel in verschärfter Einzelhaft [...]

mehr...
Flüchtlinge in Aleppo, Dezember 2016.
Laboratorium der wechselnden AllianzenDas syrische Schlachtfeld und der Westen

11.01.2017

- Nach der Rückeroberung Aleppos zeichnet sich – zum Leidewesen der EU-Spitze und der EU-Medien – langsam ein Sieg der Koalition rund um den syrischen Präsidenten ab.

mehr...
Pressefreiheit? in Russland

18.10.2007 - Nach der neuesten Studie zur Rangliste der Organisation Reporter ohne Grenzen rangiert das Land mit Blick auf die Pressefreiheit auf Platz 144 von 169. ...

Beiträge zur Pressefreiheit in Russland

10.02.2004 - Glasnost ist in Russland ein Schlagwort der Vergangenheit. Es klingt antiquiert. Viele Russen sind mittlerweile davon überzeugt, dass sie über die ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Hengameh Yaghoobifarah liest aus Ministerium der Träume

»Ministerium der Träume« ist ein Roman über Wahl- und Zwangsfamilie, ein Debüt über den bedingungslosen Zusammenhalt unter Geschwistern, das auch in die dunklen Ecken deutscher Gegenwart vordringt.

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 20:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

Buchtaufe & Podiumsgespräch „Deregulation und Restauration“

Mittwoch, 20. Oktober 2021
- 19:30 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle