UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

RAW CHICKS.BERLIN - Künstlerinnen schreiben elektronische Musikgeschichte | Untergrund-Blättle

501770

Podcast

Politik

RAW CHICKS.BERLIN - Künstlerinnen schreiben elektronische Musikgeschichte

Der Dokumentarfilm RAW CHICKS.BERLIN zeigt elf Porträts internationaler, in Berlin lebender Musikerinnen.

Der Film soll auf die Präsenz von Frauen in der elektronisch-experimentellen Musik aufmerksam machen. Hinter der experimentellen Dokumentation steckt die Filmemacherin und Videokünstlerin Beate Kunath. Sie hat 2012 die Partyreihe Raw Chicks.Berlin mitbegründet, die elektronisch-experimentellen Künstlerinnen eine Plattform bietet. Der Film gibt einen Einblick in die vielfältige und lebendige aktuelle Musikszene Berlins und zeigt auf, dass sich die bislang männlich dominierte DJ-Szene im Wandel befindet.

Infos unter: http://rawchicks.de/

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 04.05.2018

Länge: 07:10 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Josip Broz Tito im Jahr 1964.
Rezension zum Film von Helena Ahonen und Max AnderssonTito On Ice

12.10.2016

- Zwei Comiczeichner, eine Styropor-Mumie und Papierfiguren machen sich auf den gemeinsamen Weg durch das ehemalige Jugoslawien.

mehr...
The Pirate Bay - Away from Keyboard.
The Pirate Bay - Away from Keyboard

09.11.2013

- Dokumentarfilm rund um den Prozess gegen die drei Pirate Bay-Gründer Gottfried Svartholm, Fredrik Neij und Peter Sunde.

mehr...
Amtsgericht Wolfsburg mit Skulptur «Menschenrechte».
Staatsanwaltschaft rückte Kamera und Datenträger herausDokumentarfilm „Wolfsburger Seilschaften“ über Grundrechtsverstösse von Polizei und Justiz veröffentlicht

15.02.2021

- Am 2.6.2020 filmte ein Journalist etliche Grundrechtsverstösse von Polizei und städtischer Versammlungsbehörde in Wolfsburg.

mehr...
Kein Betroffenheits-Film: Waiting Area über Schwangere in Äthopien

28.05.2013 - Nora Tschirner und Natalie Beer stellten auf dem Deutschen Entwicklungstag 2013 in Berlin ihren neuen Film vor. Es geht darin um schwangere Frauen und Mütter in Äthopien.

Rebellinnen - Fotografie. Underground. DDR.

11.11.2022 - Der Film Rebellinnen - Fotografie. Underground.

Dossier: Julian Assange
Prishank Thapa
Propaganda
Quadratur des Kreises

Aktueller Termin in Hannover

Sturmglocken-Kneipe

Alle Veranstaltungen für Mitglieder des “Alternatives Wohnen und Arbeiten auf dem Sprengelgelände e.V.“ – und solche, die es werden wollen!

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:00 Uhr

Sturmglocke, Klaus-Müller-Kilian-Weg, 30167 Hannover

Event in Bern

Allschwil Posse & Failed Teachers

Donnerstag, 8. Dezember 2022
- 21:00 -

Rössli

Neubrückstrasse 8

3012 Bern

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle