UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Cool Killers: Pestizide in Brasilien | Untergrund-Blättle

501605

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Cool Killers: Pestizide in Brasilien

Brasilien ist der weltweit grösste Konsument von Agrargiften.

Pesti-, Herbi-, Fungizide überall. Pro Kopf nimmt jede Einwohnerin und jeder Einwohner jährlich 7,3 Liter der Chemikalien zu sich. Unbemerkt, einfach so beim Essen. Damit der Bevölkerung nicht der Appetit vergeht, fährt die Agrarindustrie seit 2016 die Marketingkampagne Agro é Pop. Die Botschaft: Pestizide sind cool!  Intensive Landwirtschaft ist modern und gut für alle. Mit der Realität hat diese PR-Kampagne nur wenig zu tun. Denn Monokulturen gefährden nicht nur die Biodiversität sondern zerstören auch nachhaltige, landwirtschaftliche Alternativen von Kleinbauern und Landlosen. Eine Entwicklung, an der auch deutsche Unternehmen beteiligt sind. Dieser Beitrag ist Teil eines Kooperationsprojekts vom Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile Lateinamerika e.V. (FDCL) und dem Nachrichtenpool Lateinamerika e.V. (NPLA).

Creative Commons Logo

Autor: Radio Onda (Nils Brock)

Radio: npla Datum: 28.05.2018

Länge: 09:05 min. Bitrate: 154 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Rollback in Lateinamerika - Rohstoffkrise und „Korruption“ (01.06.2016)Schweiz exportiert verbotene Pestizide in Entwicklungsländer - Verletzung der Basler Konvention (01.06.2017)Brasilien: Die öffentliche Hand legt weiter drauf für die Olympischen Spiele - Private Spiele? (29.06.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Soja Ernte in Brasilien.
Sinkende Ernten in Pakistan und BrasilienMagere Resultate mit Gen-Soja und Gen-Baumwolle

07.01.2016

- Brasilien und Pakistan: Genverändertes Saatgut macht abhängig, kostet viel und die Erträge halten nicht, was versprochen wurde.

mehr...
BASF, Ludwigshafen, Deutschland.
Syngenta, Bayer & BASFThe Bee Killers - Syngenta, Bayer & BASF

03.01.2014

- Das Geschäft mit den für Bienen tödlichen Pestiziden garantiert den Unternehmen einen Profit in Milliardenhöhe. Zudem streben sie eine vollständige Kontrolle über die industrielle Nahrungsmittelproduktion an.

mehr...
Eine alte Dose Insektizid auf Bleiarsenatbasis der Firma Schering AG. (Dachbodenfund).
Pestizide mit verheerender WirkungGift auf unseren Tellern

12.06.2020

- Importierte Lebensmittel enthalten Rückstände zahlreicher toxischer Pestizide, die bei uns verboten sind.

mehr...
Neue Gentechnik in Brasilien auf dem Vormarsch

23.11.2018 - Brasilien – das ist nicht nur das Land des riesigen Amazonasgebiets sondern auch das weltweit grösste Anbaugebiet für genveränderten Soja und ...

Pestizide: Gifte für Lateinamerika und die Welt

10.02.2017 - - Achtung, ist bereits im Beitrag eingesprochen - Sie finden sich in deutschen Vorgärten ebenso wie auf grossen Baumwollplantagen und Sojafeldern ...

Aktueller Termin in Berlin

Podiumsdiskussion: US-Wahlen und die Linke

Zoom-Link: https://zoom.us/j/92704431093 Die vergangenen zehn Jahre waren gekennzeichnet von Protestbewegungen und neuen politischen Organisationen wie dem Arabische Frühling, Occupy Wallstreet, Syriza, Podemos, Jeremy Corbyns ...

Freitag, 22. Januar 2021 - 19:00

Online, Online, 10369 Berlin

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle