UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Schanzenviertel BewohnerInnen kritisieren Polizei- und Politikversagen bei G20 Gipfel | Untergrund-Blättle

501547

Podcast

Politik

Schanzenviertel BewohnerInnen kritisieren Polizei- und Politikversagen bei G20 Gipfel

Am Donnerstag tagte der Sonderausschuss der Hamburger Bürgerschaft zur Aufarbeitung des G20 Gipfels öffentlich, in der Kulturkirche Altona.

Gekommen waren zahlreiche Menschen, viele von ihnen AnwohnerInnen der Sternschanze, wo es zu Unruhen gekommen war. Die Sitzung war eigentlich die erste Möglichkeit für viele HamburgerInnen ihre Sichtweise auf die Geschehnisse gegenüber Abgeordneten der Bürgerschaft zu äussern. Es gab viel Kritik an Polizei und Politik. Unsere KollegInnen vom Freien Senderkombinat Hamburg (FSK) haben den Livestream von der G20 Sonderausschusssitzung verfolgt. Mit Martin vom FSK haben wir über den Stand der Aufarbeitung, die Anhörung und mögliche Konsequenzen gesprochen.

Autor: Fabian/ Martin

Radio: RDL Datum: 04.06.2018

Länge: 15:16 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Logo des Freien Sender Kombinats Hamburg.
Razzia in DortmundHausdurchsuchung im Kulturzentrum «Langer August»

09.07.2018

- Bei der Razzia im Dortmunder Kulturzentrum «Langer August» am Mittwoch den 4.

mehr...
Demozug der G20-Protestwelle in Hamburg, 2.
Wie die Zivilgesellschaft verhindern kann, dass die Stadt zur demokratiefreien Zone wirdG20 in Hamburg

05.07.2017

- Der G20-Gipfel kommt nach Hamburg und alle rüsten auf: Polizei, Medien und GegendemonstrantInnen.

mehr...
noG20
Den Widerstand ins Rollen bringenSonderzug zum G20 Gipfel in Hamburg

05.07.2017

- Du willst den G20 in Hamburg mal so richtig die Meinung geigen?

mehr...
Hamburger Innenbehörde gibt zu: keine Beweise für die Darstellung der G20-Proteste

31.10.2017 - Vor drei Monaten fand der G20-Gipfel in Hamburg statt. Die Aufarbeitung des ’Gipfels der Repression’ hält nach wie vor an. Während in ...

Der G20-Sonderausschuss in Hamburg brachte kaum Aufklärung

23.08.2018 - Der G20 Gipfel in Hamburg liegt nun bereits über ein Jahr zurück. Noch immer läuft die Fahndung nach den Beteiligten der Proteste und Krawalle und noch ...

Dossier: Ultras
Biso
Propaganda
Burger Würger

Aktueller Termin in Leipzig

Frauen für Frauen e.V. Leipzig zeigt: NIEMAND ANDERES: NEUBELICHTET & FALSCHE BOTSCHAFTEN mit Diskussion

NEUBELICHTET und FALSCHE BOTSCHAFTEN sind zwei Filme, in denen junge Frauen über sexualisierte Gewalt und ihre Erfahrungen damit berichten. Die Täter sind aus dem sozialen Nahraum der Betroffenen. Alle sechs Frauen sprechen über ihren ...

Montag, 27. Juni 2022 - 19:00 Uhr

Cineding, Karl-Heine-Straße 83, 04229 Leipzig

Event in Mainz

Attila the Stockbroker

Montag, 27. Juni 2022
- 21:00 -

Hafeneck

Frauenlobstraße 93

55118 Mainz

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle