UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Vom Jäger zum Gejagten: Sprachrohr der argentinischen Slums unter Beschuss | Untergrund-Blättle

501426

audio

ub_audio

Vom Jäger zum Gejagten: Sprachrohr der argentinischen Slums unter Beschuss

Die argentinische Regierung steht unter Druck. Kürzlich hat sie der UN-Ausschuss für die Rechte der Kinder scharf kritisiert, wegen Gewalt und Folter gegen Kinder und Jugendliche in den Armenvierteln der Hauptstadt Buenos Aires. Gleichzeitig stehen in Buenos Aires sechs Sicherheitskräfte vor Gericht, wegen Gewalt und Folter von 2 Jugendlichen. Die Sicherheitsministerin, in die Ecke gedrängt, schiesst zurück, und stellt diejenigen an den Pranger, die wesentlich dazu beigetragen haben, die Missstände aufzudecken: Die Basisorganisation La Garganta Poderosa, das Sprachrohr der Armenviertel in Buenos Aires. Wilma Rall hat die Hintergründe

Creative Commons Logo

Autor: Wilma Rall


Radio: RaBe
Datum: 19.06.2018

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Argentinien-Krimi - Der Countdown läuft (19.07.2014)Das Gesicht des Mörders zeigen - Die gewaltfreie Aktion des Escrache im Kampf gegen Straflosigkeit von Verbrechen der argentinischen Militärdiktatur (24.05.2012)Eindrückliche Einblicke - Gladys Ambort: Wenn die anderen verschwinden sind wir nichts (21.01.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Jachthafen von Buenos Aires in der Nacht.
Das weltweite Kreditsystem wackelt wieder einmalArgentinien am Scheideweg

23.06.2014

- Vor einigen Tagen hat das zuständige Gericht in New York definitiv beschlossen, dass Argentinien seine Kläger befriedigen und die Schuld bei ihnen begleichen muss.

mehr...
Macri = Hambre (Macri = Hungrig).
Die Bilanz der Regierung MacriArgentinien: Wahlen in schwieriger Zeit

05.08.2019

- In Argentinien wird im Oktober gewählt und es gibt berechtigte Zweifel, ob es Mauricio Macri gelingen wird, wiedergewählt zu werden.

mehr...
Corrientes Avenue an einem Samstagabend in Buenos Aires.
Die Entwicklung der KreditwürdigkeitEin fast vergessener Schuldenstaat

24.02.2013

- Argentinien erklärte seinen Bankrott, oder besser: seine Zahlungsunfähigkeit im Januar 2002, da der IWF seinem Musterschüler Argentinien einen Kredit verweigerte, der notwendig gewesen wäre, um seine gerade fälligen Staatsanleihen auszuzahlen.

mehr...
Vom Jäger zum Gejagten: Padre Uvi`s Kampf für die Menschenrechte in Mexiko

31.10.2011 - Padre Uvi ist katholischer Priester. Padre Uvi aber predigt nicht vor allem von Gott, sondern für die Respektierung der Menschenrechte. Vor 20 Jahren hat ...

La Garganta Poderosa

20.10.2017 - Interview mit Nacho Levi von der Widerstandsbewegung La Garganta Poderosa aus den argentinischen Slums

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle