UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die internationale Frauengruppe des Europäischen Zentrum der Künste Dresden THE HAMS | Untergrund-Blättle

501337

audio

ub_audio

Die internationale Frauengruppe des Europäischen Zentrum der Künste Dresden THE HAMS

HAMS – Die internationale Frauengruppe („Hams“ ist Arabisch für Flüstern) ist ein Ort, an dem geflüchtete und nicht-geflüchtete Frauen zusammenkommen und gemeinsam kreative Zeit verbringen. Angeleitet von der international tätigen spanischen Tänzerin Avatâra Ayuso erzählen die teilnehmenden Frauen mit einfachen Bewegungen ihre Geschichten. Dafür ist keine Vorkenntnis nötig. Alle Frauen sind willkommen. Alle Nationalitäten & Ethnien sind willkommen. Wir bieten eine Kinderbetreuung an. Unsere Sprachen sind bis jetzt Deutsch, Arabisch & Englisch. Übersetzungen für weitere Sprachen organisieren wir gern! Interessentinnen können sich bei Judith Hellmann anmelden: hellmann@hellerau.org

Creative Commons Logo

Autor: Tim Thaler

Radio: coloradio Datum: 30.10.2017

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Revolution beginnt zu Hause - Charlotte Bunch / Nancy Myron: Class and Feminism (01.09.2016)„Solidarität heisst, Gegenmacht aufzubauen“ - Interview mit den Berliner AktivistInnen des „Social Center 4 All“ (30.11.2015)EU will mehr Stress für «reisende Gewalttäter» - Repression (27.09.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kinder im Flüchtlingscamp Vial auf der Insel Chios, Griechenland, September 2016.
Festgesetzt und gejagtGriechenland: Geflüchtete auf Chios

14.06.2017

- Seit im März dieses Jahres der EU-Türkei Deal abgeschlossen wurde, ist eine Weiterreise für ankommende Geflüchtete auf Chios Richtung Europa oder auch nur aufs griechische Festland nahezu unmöglich.

mehr...
Das Flüchtlingscamp in der kleinen türkischen Stadt Suruç.
Besuch in einem türkischen FlüchtlingscampAus der Asche von Kobane

04.03.2015

- Ein Besuch in einer Kleinstadt an der türkisch-syrischen Grenze, die mehr Flüchtlinge aufnimmt als sie Einwohner hat. Er ist begeistert von kommunaler und internationaler Solidarität, die dort gerade in der schwierigen Situation gelebt wird.

mehr...
Logo der militanten Frauengruppe «Rote Zora».
Katharina Karcher: Sisters in Arms. Militanter Feminismus in Westdeutschland seit 1968.Der militante Teil der Frauenbewegung

04.03.2019

- Der Band «Sisters in Arms» ist die erste umfangreiche Untersuchung von konfrontativen und militanten Taktiken in den Aktivitäten der Feminist*innen nach dem 2.

mehr...
THE HAMS Die internationale Frauengruppe des Europäischen Zentrum der Künste Dresden

21.06.2017 - THE HAMS Die internationale Frauengruppe des Europäischen Zentrum der Künste Dresden HAMS – Die internationale Frauengruppe („Hams“ ist Arabisch ...

Kulturprojekt RomAmoR in HELLERAU. Gespräch mit dem Intendanten Dieter Jaenicke

27.08.2015 - Das Europäische Zentrum der Künste Dresden HELLERAU startete vor kurzem das Kulturprojekt ROMAMOR. Das Projekt stellt eine Hommage an die Sinti ...

Aktueller Termin in Berlin

Materialspendenaufruf für griechische refugee Projekte

*Feministische Solidarität mit griechischen refugee Projekten- Materialspendenaufruf* *Wie konkret?* Am 6.6. und 9.6. von 18-20 Uhr werden wir in der Kneipe B-Lage sein, um die Spenden entgegen zu nehmen. Wenn es euch nicht möglich ...

Samstag, 6. Juni 2020 - 18:00

B-Lage, Mareschstr. 1, 12055 Berlin

Event in Liège

ON THE RAG VII - benefit for chilean protesters

Samstag, 6. Juni 2020
- 19:05 -

Highway to Hell

Avenue Georges Truffaut 225

4020 Liège

Trap
Untergrund-Blättle