UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Verlust der Dissidenz. Über Gerd Koenens ’Die Farbe Rot’. | Untergrund-Blättle

501334

Podcast

Politik

Verlust der Dissidenz. Über Gerd Koenens ’Die Farbe Rot’.

Es war einer der ersten und geografisch weitreichendste Versuch, ein politisches Programm der sozialen Gleichheit nach der Übernahme souveräner staatlicher Macht zu realisieren: Die Oktoberrevolution.

Diese jährt sich in diesen Tagen zum hundertsten Mal. Tagungen und Konferenzen werden abgehalten, Filme produziert, Ausstellungen gezeigt. Es erscheinen unzählige Bücher. Darunter ist eine von Gerd Koenen vorgelegte Gesamtdarstellung des Kommunismus: ’Die Farbe Rot’. Radio Corax lud Koenen zusammen mit Felix Klopotek zum Gespräch.

Autor: Roter Oktober

Radio: corax Datum: 31.10.2017

Länge: 42:03 min. Bitrate: 191 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Mario Sixtus
Trilogie des WahnsinnsLässt sich das Wort Wahnsinn noch steigern?

07.01.2022

- Ich sing Euch heute Lieder von Sehnsucht, Liebe, Lust und Leid, aus einer schönen und so grausamen, längst vergangenen Zeit. Ich sing Euch heute Lieder vom Leben und auch vom Tod und da kehren immer wieder die Farben Schwarz und Weiss und Rot

mehr...
Kohlekraftwerke in, Middelburg, Südafrika.
Südafrikas EnergiekonzernEskom - Staatliche Verschmutzung

28.11.2013

- Mit dem Versuch, sich seiner sozialen und ökologischen Verantwortung zu entziehen, Kosten einzusparen und seine Abhängigkeit von der Kohle weiter zu befeuern, gefährdet Eskom die Gesundheit der südafrikanischen Bevölkerung.

mehr...
Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne.
Freiheit für Gerd!Solidarität gegen Erzwingungshaft - Abrüstung statt Krieg

18.05.2021

- Am 18.5.2021 wird sich der lebenslaute-Aktivist Gerd B. zur JVA Bielefeld begeben, um dort auf Weisung der Staatsanwaltschaft Bonn eine 19-tägige Erzwingungshaft anzutreten. Er ist nicht bereit, 400 Euro Geldstrafe zu zahlen, zu der er rechtskräftig verurteilt wurde.

mehr...
Die völkerschlacht bei leipzig

27.04.2013 - Interview mit gerd fesser, autor des buches ’1813 - die völkerschlacht bei leipzig’. es geht um die napoleonischen reformen (abschaffung der ...

Antiknasttage 2017 in Berlin (1/3)

29.09.2017 - [Teil 2 und 3 stehen da online: https://www.freie-radios.net/85333 und https://www.freie-radios.net/85334] Von 6. – 8. Oktober finden in der SFE im ...

Dossier: Knast
gravitat-OFF
Propaganda
Malcolm X - Freedom

Aktueller Termin in Berlin

Café Schlürf

Hallo,heute wieder Kaffee und Kuchen im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.Spenden gehen an FLINTA*, die von Repressionen betroffen sind. Wenn ihrdrinnen sitzen möchtet: bei uns ist immer noch 2G. Bestellung unddraussen sitzen: keine ...

Donnerstag, 11. August 2022 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Berlin

MILITARIE GUN

Donnerstag, 11. August 2022
- 21:00 -

Badehaus Berlin

Revaler Straße 99

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle