UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Sprache und Identität | Untergrund-Blättle

501261

audio

ub_audio

Sprache und Identität

Sprache scheint als Ausdruck von Herkunft, Sozialisation, ökonomischer Situation und Abhängigkeitsverhältnisse, vielleicht auch Mentalität oder Heimatverbundenheit. Für WissenschaftlerInnen ist Sprache aber auch Kommunikationswerkzeug und Untersuchungsgegenstand für Handlungs-auslösendes Agieren. In diesen Zwischenräumen und Interferenzen bewegt sich die Untersuchung von Anna, Tanja und Tonya. Dabei untersuchen sie auch ihre eigene Verbindung von Sprache, Herkunft und Identität.

Creative Commons Logo

Autor: Anna, Tanja und Tonya


Radio: corax
Datum: 18.03.2019

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Southsea Skatepark.
Tanja - Life in Movement„Ein Blitz aus heiterem Himmel“

25.02.2019

- Der Film «Tanja - Life in Movement» über Tanja Liedtke ist kein äusserliches Jubelwerk oder gar ein Stück weinerlicher Rückschau.

mehr...
Ban Jelačić Platz im Zentrum von Zagreb, Kroatien.
Tanja Petrovi?: Yuropa. Jugoslawisches Erbe und Zukunftsstrategien in postjugoslawischen GesellschaftenBalkan, Westbalkan, Sonderwirtschaftszone Südosteuropa

06.10.2016

- Die Erfahrungen eines gemeinsamen Staates und die des kriegerisch ausgetragenen Zerfalls der Sozialistisch Föderativen Republik Jugoslawien haben sich unweigerlich in das Bewusstsein der Ex-Jugoslawen gebrannt.

mehr...
Festungsmauer in Dietikon ZH, 2.
Was ist schweizerisch?Die Schweizer-DNA

30.01.2017

- Der Schweiz fehle es an einem Verständnis für das gemeinsame gesellschaftliche Fundament, findet CVP Nationalrat Müller-Altermatt und schlägt eine Volksbefragung vor.

mehr...
Uniterre

09.02.2010 - Sprache des Interviews: schweizerdeutsch Die Landwirtschaft befindet sich in einer schwierigen Situation: Die Landwirtinnen und Landwirte klagen seit ...

Polizei stürmt Taksim Platz

11.06.2013 - Tanja berichtet live von der Situation am und um den Taksim Platz in Istanbul kurznach dessen Erstürmung durch massive Polizeikräfte. Viele Verletzte, ...

Aktueller Termin in Berlin

Wo warst du 1989? Und: Nennen wir es Revolution?

Das wollten zwei Aktivisten wissen und waren das Jahr 2019 über unterwegs und haben sich mit verschiedenen linken DDR-Oppositionellen getroffen. Triebfeder dafür war das Bedürfnis, der gängigen BRD-Geschichtsschreibung von Mauerfall, ...

Montag, 17. Februar 2020 - 07:30

Lunte, Weisestraße 53, Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 17. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle