UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Haunted Landlords- eine Aktion des Peng! Kollektivs | Untergrund-Blättle

501229

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Haunted Landlords- eine Aktion des Peng! Kollektivs

Für Vermieter ist es äusserst profitabel, ihre Wohnung zu sanieren und dann die Wohnung für den doppelten Preis zu vermieten. Viele Vermieter haben daher Interesse daran, alte Mieter aus ihren Wohnungen zu verdrängen. Und dies passiert oft mit drastischen und auch unmenschlichen Mitteln. Da wird in der einen Wohnung das Wasser einfach abgestellt, in der anderen Wohnung verschafft sich der Mieter einfach so Zutritt und in der nächsten Wohnung werden Mieter systematisch eingeschüchtert. Dagegen muss es Massnahmen geben, dachte sich auch das Peng! Kollektiv. Seit Montag läuft die Aktion ’Haunted Landlords’ des Peng! Kollektivs. Dabei werden Vermieter durch einen programmierten Bot mehrfach am Tag angerufen und mit den Geschichten der von Mobbing betroffenen Mieter konfrontiert. Wir haben uns die Aktion genauer angeschaut.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 29.11.2017

Länge: 10:53 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Boris Palmer: Wir können nicht allen helfen - Über Konkurrenz und die grosse nationale Gemeinschaft (14.08.2017)Hausbesetzung in Vonovia-Villa in Kiel - Mehr Platz für selbstverwaltete Freiräume (17.01.2020)„Ihr könnt uns nicht alle verbrennen!“ - Reprivatisierung in Polen. Der Fall Jolanta Brzeska (05.06.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Amica 2467
Von der Mieter-Partei gesungenBallade von der Hausbesichtigung

06.11.2018

- Freundlich war er, der Vermieter, jahrelang, doch jetzt zieht er andre Saiten auf: Was wir bewohnen, steht zum Kauf für drei Millionen. Also schleichen um das Haus gegelte (und vom Makler ausgewählte?) pomadige Drecksgestalten, die vor Gier kaum Börse halten.

mehr...
Der polnische Filmregisseur Roman Polański mit seiner Ehefrau Emmanuelle Seigner.
Rezension zum FilmDer Mieter von Roman Polański

02.06.2014

- Bisher kannte ich nur «Der Pianist» von diesen Ausnahme-Künstler, jetzt aber kam ich endlich in den Genuss eines etwas älteren Werk von Roman Polański.

mehr...
Der Eingang des SO36.
Organisierung statt BefriedungMietenkämpfen: Überlegungen zum Konzept einer Mieter*innengewerkschaft

24.04.2018

- Die gute Nachricht zuerst: es bewegt sich was in Berlin und anderswo.

mehr...
Deutschland geht klauen - Aktion des Peng Kollektivs

02.03.2018 - Deutschland geht Klauen - Supermärkte klauen - wir klauen zurück - so das Motto der neuen Aktion des Berliner Kunst- und Aktionskollektiv PENG. Sie ruft ...

Mieter_innen führen Prozess gegen Vermieter u.a. aufgrund von Schimmel

01.10.2016 - Am 29.09.2016 fand am Amtsgericht in Leipzig ein Prozess gegen einen Vermieter statt. Er wurde von Mieter_innen einer Wohnung in Leipzig-Connewitz ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Senioren Internet Frühstück

Ein Angebot für Menschen in der nachberuflichen Lebensphase, die gerne mit dem PC arbeiten oder sich endlich mal dranwagen wollen. Nach einem gemütlichen Frühstück wird die komplizierte Welt der Technik ergründet, so dass jede*r sie ...

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 09:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40223 Düsseldorf

Event in Bruxelles

Journée d’échanges d’idées

Donnerstag, 22. Oktober 2020
- 14:00 -

L’Alternatif

109 Rue de l’Été, Ixelles

1050 Bruxelles

Trap
Untergrund-Blättle