UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Zur Wahrnehmung der Oktoberrevolution innerhalb des Anarchismus | Podcast | Untergrund-Blättle

501147

Podcast

Politik

Zur Wahrnehmung der Oktoberrevolution innerhalb des Anarchismus

Als im Oktober 1917 die Nachricht von der Oktoberrevolution um die Welt gingen, waren auch Anarchistinnen und Anarchisten begeistert.

Erst in den Jahren danach entwickelte sich aus den Reihen des Anarchismus eine immer entschiedenere Kritik am Bolschewismus. Wir sprachen mit Philippe Kellermann über die anarchistischen Reaktionen auf die Oktoberrevolution. Philippe Kellermann hat kürzlich im Dietz-Verlag einen Sammelband mit dem Titel ’Anarchismus und Russische Revolution’ herausgegeben: https://dietzberlin.de/epages/03607a27-7...

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 17.12.2017

Länge: 32:33 min. Bitrate: 224 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Stimme der Freiheit - Luigi Bertoni und der Anarchismus in der schweizerischen ArbeiterInnenbewegung (23.05.2015)Die falsche Abzweigung - Errico Malatestas Anarchismus und die Frage der Gewalt (02.03.2015)Anarchist:innen auf Sinnsuche - Helge Döhring: Organisierter Anarchismus in Deutschland 1919 bis 1933 (13.01.2022)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Lenin auf dem Areal der PutilovFabrik in Petrograd, Mai 1917.
Eine historische Analyse aus anarchistischer Sicht100 Jahre Grosse Russische Revolution

11.10.2017

- Dreissig Jahre nach der Russischen Revolution 1917 erschien 1947 das Buch des russischen Exilanarchisten Vsevolod Volin «Die unbekannte Revolution».

mehr...
Michel Foucault, gemaltes Portrait.
Für ein Aufeinanderzugehen von Anarchismus und Poststrukturalismus auf AugenhöheJede/r macht Fehler, auch Foucault!

18.12.2012

- Der Begriff Poststrukturalismus kennzeichnet diverse sozialwissenschaftliche Ansätze und Methoden, die sich kritisch mit dem Verhältnis von sprachlicher Praxis und sozialer Wirklichkeit auseinandersetzen.

mehr...
Wgabrie
Schwarz-Weiss - die Farben des gewaltfreien Anarchismus?Ein missglücktes anarchistisches Farbenspiel

23.08.2015

- Obwohl AnarchistInnen bekanntlich eine gesunde Abneigung gegen Fahnen pflegen und sich die schwarze Fahne als «Negation aller Fahnen» dennoch teilweise durchgesetzt hat, so lassen sich auch manche AnarchistInnen, wenn sie Flagge zeigen wollen, hin und wieder auf bestimmte Farbenspiele ein.

mehr...
Anarchismus und Oktoberrevolution

18.12.2017 - In der letzten Folge unserer Sendereihe zur Geschichte der Oktoberrevolution haben wir mit Ewgeniy Kasakow über die Rolle der Anarchisten in der ...

Bombenleger oder Philosophen? – Anarchistische Bewegung hinterfragt Gewalt als Mittel zum Zweck

10.02.2012 - Für viele gelten sie als Terroristen schlechthin: die Anarchisten und Anarchistinnen. Der Begriff „Anarchie“ wird gleichgesetzt mit Chaos und ...

Dossier: Anarchismus
Dossier: Anarchismus
Propaganda
Fight all Governements

Aktueller Termin in Mülheim

Kneipe

Samstag, 22. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Soliparty für F*ANTIFA

Samstag, 22. Januar 2022
- 14:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle