UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Frieder Otto Wolf über ausser/parlamentarische Politiken | Untergrund-Blättle

501093

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Frieder Otto Wolf über ausser/parlamentarische Politiken

Wir beschäftigen uns in zwei Teilen der Sendung mit dem Verhältnis der ökologischen Frage zur Kapitalismuskritik - in Theorie und Praxis. Zudem thematisieren wir das Verhältnis von ausserparlamentarischen zu parlamentarischen Politiken. Wir haben in aufgezeichneten Interviews mit zwei Personen gesprochen:Frieder Otto Wolf, Politikwissenschaftlicher, Philosoph - und unter anderem auch ehemaliges Mitglied des EU-Parlaments für die Partei die Grünen, spricht mit uns über die Rolle und vielleicht sogar die notwendige Rolle parlamentarischer Politik/en in politischen Kämpfen. Er spricht zwar eher aus der Rolle des Wissenschaftlers, bezieht sich aber ebenfalls auf seine eigenen Erfahrungen und Bemühungen als Aktivist und Politiker.[1. Interview - separat auf freie-Radios.net:Eine Aktivistin von Ende Gelände berichtet u.a. vom vergangenen Jahr 2017, den durchgeführten Aktionen und der strategischen Ausrichtung, auch im kommenden Jahr 2018. Der Fokus lag hier also stark auf gegenwärtigen politischen Initiativen am Beisipel von Ende Gelände.]

Creative Commons Logo

Autor: Radia Obskura

Radio: Pi Radio Datum: 18.12.2017

Länge: 26:05 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Felix Barthels: Odysseus wär zu Haus geblieben - Rezension zum Buch (22.09.2016)Kritik des Neoleninismus - Anmerkungen zum politischen Erfahrungskern der Kritischen Theorie Adornos (05.10.2016)Die Krise des Antiparlamentarismus - Praxis- und Bewegungsanalyse (06.09.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Glatteis auf einem Fussweg.
Zum Verhältnis von Theorie und PraxisBewegungsversuche auf Glatteis

11.05.2016

- Das bedingte Primat der Theorie über die Praxis war eine notwendige Folge des Abgesangs der Achtundsechziger, K-Gruppen und Grünen in die Bewegungs- und Bauchpolitik gewesen.

mehr...
MOs810
Brigitte Aulenbacher: Feministische KapitalismuskritikAlter Widerspruch in neuem Gewand

11.10.2016

- Analysen patriarchaler Strukturen, von Männlichkeits- und Weiblichkeitskonstruktionen, aber auch das Verhältnis von Geschlechterordnung und Kapitalismus zueinander, sind in den letzten Jahren wieder verstärkt auf die politische sowie wissenschaftliche Agenda gesetzt worden.

mehr...
Besetzung der HumboldtUniversität zu Berlin, November 2009.
Ein schwieriges VerhältnisLinke Theorie und die Universitäten

27.03.2018

- In diesem Artikel geht es um linke Theorie, insbesondere ihr Verhältnis zur universitären Welt.

mehr...
Ende Gelände 2017 und 2018

11.01.2018 - Wir beschäftigen uns in zwei Teilen der Sendung mit dem Verhältnis der ökologischen Frage zur Kapitalismuskritik - in Theorie und Praxis. Zudem ...

Über das Verhältnis von Theorie und Praxis.

21.10.2009 - „die fast unlösbare aufgabe besteht darin, weder von der macht der anderen, noch von der eigene ohnmacht sich dumm machen zu lassen“. das ist ...

Aktueller Termin in Mülheim

Lichtlabor: Wie die Bilder laufen lernten

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 09:00

Makroscope, Friedrich-Ebert-Strasse 48, 45468 Mülheim

Event in Bruxelles

Coucou Coussin

Dienstag, 20. Oktober 2020
- 14:00 -

Abbaye d’Ubu

44, Rue Saint-Ghislain - Sint-Gisleinsstraat, Les Marolles - Marollen

1000 Bruxelles

Trap
Untergrund-Blättle